Französisch lernen am PC

Die gemütlichste und einfachste Art, am PC Französisch zu lernen

So kannst Du ganz easy von zu Hause aus Französisch am PC lernen

Das Französisch lernen kennen wir aus der Schule nur mit Stift und Papier, die Übungen dazu gab es in den Schulbüchern. Doch wie sieht das heute aus? Und vor allem, wenn das Französisch lernen in den eigen vier Wänden stattfinden soll. Ist das dann noch zeitgemäß Übungsblätter auszufüllen und ewig lange Listen mit Vokabeln auswendig zu lernen?

Wir von Jicki finden, dafür gibt es weitaus modernere und bessere Möglichkeiten. Wie wäre es zum Beispiel in Zukunft ganz einfach an Deinem PC Französisch zu lernen?

Falls Du (genau so wie wir) findest, dass das eine super Idee ist, dann lies weiter und erfahre, mit welchem Programm das funktioniert und mit welcher Lernmethode Du in Zukunft Französisch am PC lernen solltest.

Online Französisch am PC lernen für Anfänger und Fortgeschrittene

Mit den Online Sprachkursen von Jicki kannst Du kostenlos und so gemütlich wie noch nie Französisch mit deinem PC lernen. Dank unserer Audiokurse wird Dir das Französisch lernen viel einfacher vorkommen, als mit herkömmlichen Methoden. Diese sorgen nämlich dafür, dass Du schön entspannt in französische Welten entschwindest und Dir somit das Lernen um einiges leichter fallen wird.

Die auditive Form beim Französisch lernen führt dazu, dass Du Dir schnell und effektiv einen großen Wortschatz aneignest und ein intuitives Sprachgefühl entwickelst. So macht Französisch lernen Laune und lässt sich bestens in den Alltag integrieren.

Französisch lernen am PC oder mit der Jicki App

Wenn Du mal auf Achse bist, kannst Du mit der Jicki App Deine Audiokurse zum Französisch lernen auch offline immer dabei haben. Egal, ob beim Autofahren, beim Workout oder beim Sonnenbaden – mit unseren Sprachduschen kannst Du ganz einfach und nebenbei jederzeit Französisch lernen.

Unsere Top-4 FAQs zum Thema Französisch lernen am PC

Sind Online-Sprachkurse zum Französisch lernen sinnvoll?

Als Anbieter eines Online-Sprachkurses zum Französisch lernen können wir auf diese Frage natürlich nur eine Antwort geben: Natürlich! 🙂

Allerdings können wir Dir nur ans Herz legen, es einfach selbst mal auszuprobieren. Mit unseren Sprachduschen haben wir Dir das Testen so einfach wie möglich gemacht: 

Kostenlos ausprobieren: Bei jedem unserer Französischkurse kannst Du die ersten beiden Lektionen kostenlos testen.

Geld-zurück-Garantie: Anschließend kannst Du Dich für Jicki Premium entscheiden, erhältst Zugriff auf alle Inhalte und bekommst in den ersten 20 Tagen Dein Geld zurück, wenn Dir die Sprachduschen nicht gefallen. 

Welche Vorteile hat es Online Französisch zu lernen?

Online Französisch zu lernen hat viele Vorteile. Hier die drei wichtigsten:  

1. Lerne wo und wann Du willst
Mit einem Onlinekurs zum Französisch lernen, bist Du flexibel und kannst Dir Deine Lernzeit selbst einteilen. Mit den Jicki Sprachduschen hast Du dank der einfachen Audio-Kurse sogar die Möglichkeit nebenbei zu lernen. Du musst also keine extra Lernzeit einplanen, sondern lernst z.B. auf dem Weg zur Arbeit, beim Kochen oder beim Sport. 

2. Lerne in Deinem Tempo
Bei Sprachkursen Vorort kommt es häufig vor, dass die Teilnehmer ein unterschiedliches Lerntempo haben. So kann es schnell passieren, dass man von den anderen abgehängt wird oder sich die meiste Zeit langweilt. Mit einem Online-Sprachkurs kannst Du selbst bestimmen, ob Du eine Lektion wiederholst, oder vielleicht sogar überspringst.  

3. Lerne was Dich interessiert
Auch bei der Themenauswahl bist Du viel freier, wenn Du online Französisch lernst. Du wählst selbst aus, ob Du Dich eher für einen Urlaubskurs, oder dich für einen spezifischeren Kurs entscheidest. 

Wo finde ich eine gute Software zum Französisch lernen?

Im Netz findest Du eine große Auswahl an Französischlern-Softwares. Diese bewegen sich alle in einer Preisspanne von 14,99€ – 99,99€ und sind unterschiedlicher Qualität. Hierbei kommt es natürlich auch immer auf das Ziel des Lernenden an. Möchtest Du Dein altes Schulfranzösisch auffrischen, in Deinem nächsten Urlaub Essen bestellen oder einen Vortrag über ein komplexes Thema halten – für fast alles findest Du die passende Software.

Der Nachteil vom Französisch lernen mit einer Software ist, dass du an Deinen Computer bzw. Laptop gebunden bist, auf den sie aufgespielt wurde. Eine App für Dein Smartphone ist mehr zeitgemäß und Du kannst ohne Aufwand ganz easy unterwegs darauf zugreifen und Französisch lernen. Mit der Jicki-App kannst Du effektive Lernerfolge erzielen und das neben anderen Tätigkeiten wie z. B. beim Autofahren, Kochen oder vor dem Schlafengehen.

Wie lerne ich Französisch per Smartphone?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Französisch mit dem Smartphone zu lernen. Die meisten Apps bieten Dir einen Vokabeltrainer oder Lückentexte zum Ausfüllen, was den voraussetzt, dass Du immer aktiv und hundertprozentig aufmerksam bist.

Mit den Audio-Hörkursen von Jicki tauchst Du ganz entspannt in die Sprache ein und kannst z.B. beim Autofahren, beim Sport, beim Kochen oder anderen Tätigkeiten Dein Französisch verbessern. 

Hier gibt’s weitere Infos zur Französisch App von Jicki

 

Du willst auch unterwegs eine Sprachdusche nehmen?

Hol Dir die Jicki App!

Jicki App Französisch lernen
Helge Straube
Helge Straube

Seit Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema, wie Lernen wirklich funktioniert und denke dabei oftmals um zwei Ecken. Diese Erfahrungen und „Ecken“ möchte ich weitergeben.