Die 6 Vorteile der Jickilearning-Methode

Sprachen zu lernen war noch nie so einfach wie mit Jicki. Mit unseren Sprachduschen lernst Du in einzelnen Lektionen, die jeweils 15 bis 20 Minuten dauern, die wichtigsten Wörter, Sätze und Redewendungen und kannst Dich dabei auch noch entspannen. Am Ende jeder Lektion folgt eine kurze Geschichte, sodass Du schnell erste Lernerfolge hast. In diesem Beitrag erfährst Du die 6 besonderen Vorteile, die Jicki für Dich bringt und was die Jickilearning-Methode von anderen unterscheidet.

1. Mit Jicki vereinst Du Lernen und Entspannung

Die Jicki-Methode beruht auf den Erfahrungen von Superlearning. Schon in den 1980ern war das Superlearning ein bekannter Ansatz. Der bulgarische Mediziner und Psychotherapeut Professor Lozanov hat ihn Ende der 70er Jahre entwickelt und viele Untersuchungen haben in den Jahren darauf gezeigt, dass das Lernen in einer entspannten Umgebung überdurchschnittliche Lernerfolge bringt. Jicki beruht im Wesentlichen genau auf diesen Erkenntnissen und sorgt durch den Einsatz ausgewählter Musik und Entspannungsübungen, sowie des rhythmisch vorgetragene Lernstoffs dafür, dass das Gehirn besonders aufnahmefähig ist und das Wissen somit direkt ins Langzeitgedächtnis übertragen wird. Jicki vereint effektives Lernen und Entspannung, sodass das Sprachenlernen auch nach einem langen Arbeitsalltag Spaß macht.

Mit Jicki entspannt lernen
Jicki Unterwegs Sprachen lernen

2. Jicki funktioniert auch unterwegs und ohne Gepäck

Ein weiterer Vorteil von Jicki besteht im unkomplizierten Zugang und das Du Deine Sprachduschen immer bei Dir hast. Jicki wird ganz einfach auf dem Computer oder dem Smartphone angehört und kann daher überall hin mitgenommen werden. Du musst also nie wieder schwere Bücher in Deine Tasche oder Deinen Koffer packen, um im Urlaub eine Sprache zu lernen. Für Jicki brauchst Du nur Kopfhörer und schon kann’s losgehen.

3. Mit Jicki hast Du keine Wartezeiten mehr

Jeder kennt die lästigen und unendlichen Wartezeiten wie zum Beispiel an der Kasse, beim Arzt im Wartezimmer oder morgens an der Bushaltestelle. Wartezeiten, in denen man sich nur langweilt und entsetzlich viele Blicke auf die Uhr wirft. Wie wäre es diese Wartezeiten zu nutzen und sich dabei auch noch wohlzufühlen? Mit Jicki ist das möglich, denn mit den Jicki Sprachduschen kannst Du Wartezeiten ganz entspannt zum Lernen nutzen!
Du befindest Dich gerade in einer Wartezeit?
Dann starte doch gleich das Sprachenlernen:

4. Aussprache? Kein Problem!

Vielleicht kennst Du das Problem eine Sprache perfekt zu schreiben und zu lesen, aber im entscheidenden Moment zu verstummen, weil die Aussprache einfach nicht das gleiche Niveau hat. Im Vergleich zu anderen Sprachkursen unterscheidet sich Jicki in dieser Hinsicht ganz entscheidend. Uns geht es nämlich darum, nicht nur in der Fremdsprache zu schreiben, sondern sie vor allem zu sprechen und zu verstehen. Mit Jicki wirst Du von Anfang an Wörter, Sätze und Redewendungen hören und nachsprechen, um so auf reale Situationen vorbereitet zu sein.

Jicki Fremdsprachen sprechen
Jicki spielerisch Lernen

5. Mit Jicki lernst Du kinderleicht

Weißt Du noch wie Du als Kind gelernt hast? Obwohl wir uns meistens nicht daran erinnern können, haben wir selbst in den ersten Jahren unseres Lebens schon jede Menge gelernt. Vielleicht können wir uns einfach nur deshalb nicht daran erinnern, weil es so einfach war und Spaß gemacht hat. Wir von Jicki möchten Dir zeigen, dass das auch heute noch so geht und Lernen nicht immer nur anstrengend und langweilig sein muss. Mit den Jicki-Sprachduschen lernst Du eine Fremdsprache genau so, wie Du auch Deine Muttersprache gelernt hast. Selbst wenn jedes Kind bei seinen ersten Schritten hinfällt oder seine ersten Worte undeutlich sind: spielerisch lernt man am besten und nachdem man es noch ein paar mal versucht, wird man richtig gut darin! Denn Fehler zeigen nur was fehlt.

6. Schnelle Lernerfolge

Mit Jicki lernst Du nur das, was wirklich wichtig ist. Die Sprachduschen fassen alle wichtigen Sätze und Redewendungen zusammen und fördern Dein Sprachgefühl, indem Du das Wissen von Anfang an im Kontext einer Geschichte erlernst und nicht nur willkürlich eine Vielzahl an Karteikarten auswendig lernst. Die Vokabeln bleiben auf diese Weise im Langzeitgedächtnis und Du kannst schnell Lernerfolge feststellen. Wetten, dass…

nach oben