Italienisch lernen mit CDs

Lerne auditiv Italienisch mit Jicki

Die Italienisch CD gibt’s jetzt als App

Dass CDs zum Italienisch lernen noch immer so beliebt sind, ist eigentlich nicht verwunderlich. Denn das Lernen durch Hören und Nachsprechen ist eine tolle Methode, um sich schnell viele Vokabeln zu merken und das Sprachgefühl zu verbessern.

Wäre da nicht das Problem mit den CDs: Sie zerkratzen, gehen verloren und der CD-Player passt auch nicht so gut in die Hosentasche.

Gut, dass es Jicki gibt. Wir bringen die klassischen Italienisch-CDs auf Dein Smartphone und erweitern die Methode mit viel Phantasie und spannenden Geschichten. So hast Du Deine Italienisch-Hörkurse immer und überall dabei und kannst jederzeit Dein Italienisch verbessern.

Neugierig geworden? Mehr zur Jicki-Methode gibt’s im nächsten Abschnitt.

Italienisch lernen mit den Jicki-Audiokursen

Die Jicki-Methode zum Italienisch lernen ist schnell erklärt: Ähnlich wie beim Erlernen der Muttersprache oder dem Lernen der Italienischen Sprache beim Auslandsaufenthalt, basiert unsere Methode auf dem bewährten 3-Stufen-Modell.

  • Hören: Zu Beginn der Lektionen hörst Du Vokabeln und einfache Sätze mit Übersetzung. Durch die entspannte Musik kannst Du Dir die Wörter noch einfacher merken.
  • Verstehen: Darauf folgt eine Italienische Geschichte, die sich wie bei einer spannenden Serie durch die Lektionen durchzieht. Die Vokabeln kennst Du ja bereits, so dass Dir das Verstehen ganz leicht fällt.
  • Sprechen: Zum Schluss haben wir noch ein paar Sätze zum Nachsprechen für Dich ausgesucht. Du kannst still im Kopf oder laut mitsprechen. Beides führt dazu, dass Du Deine Aussprache schnell und einfach verbesserst.

Im dazugehörigen Begleitbuch kannst Du auch jederzeit mit- oder nachlesen. Mit Jicki funktioniert das Italienisch lernen also wie mit einer CD. Nur noch ein bisschen einfacher.

Deine Jicki-Vorteile

  • Perfekte Aussprache: Sprechübungen in jeder Lektion
  • Ganz entspannt: Fühlt sich nicht wie Lernen an
  • Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto
  • Audio-Sprachkurse: Ausschließlich von Muttersprachlern gesprochen
  • Praxisnah: Lerne Vokabeln und Sätze, die Du wirklich brauchst
  • Kostenloser Test: 2 Lektionen pro Sprache gratis (ohne Zahlungsdaten)

So klingen unsere Italienischkurse – hör mal rein!

Schwierigkeitsgrad ändern

Melde Dich an und Du erhältst kostenlos 2 Lektionen pro Sprache!

Jetzt kostenlos anmelden!

Das sagen unsere Lernenden

Mit der Jicki-App noch einfacher Italienisch lernen!

Jicki App Italienisch lernen

Italienisch lernen mit CDs

Durch das auditive Italienisch lernen mit Hilfe von CDs können Lernerfolge 3x schneller erzielt werden als mit herkömmlichen Methoden. Außerdem können die Italienischkurse auch mobil, d. h. im Auto, in der Mittagspause, beim Putzen oder Aufräumen genutzt werden. 

Italienisch lernen mit CDs für Anfänger*innen

Gerade als Anfänger*in eignen sich CDs zum Italienisch lernen besonders gut. Wenn Du noch nicht vertraut bist mit der Italienischen Sprache, hilft Dir das Lernen durch Hören dabei, ein Sprachgefühl aufzubauen. 

Wichtig ist, dass Du die Sprache viel hörst und dadurch einen Grundwortschatz im Italienischen aufbaust, Dein Hörverstehen schulst und den Klang der Italienischen Sprache verinnerlichst.

CDs verschwinden immer mehr vom Markt, aber wir können Dir anstelle der CDs zum Italienisch lernen ein paar einfache auditive Methoden empfehlen: Hören von Italienischen Hörbüchern, Italienischen Podcasts oder Italienischen Audiokursen

Bei allen Methoden lernst Du Italienisch wie mit einer CD, bist dabei aber flexibel und kannst Dir Lektionen und Geschichten auch unterwegs anhören.

Möchtest Du noch ein paar Tipps, wie Du als Anfänger*in Italienisch lernst? Dann erfahre auf unserer Seite, wie Du auch ohne CD innerhalb kürzester Zeit, Italienischkenntnisse aufbaust.

Italienisch lernen mit CDs für Kinder

Es gibt mittlerweile auch Anbieter, die eine  extra Italienischlern CD fürs Auto oder eine Audio-CD zum Italienisch lernen für Kinder anbieten. 

Inzwischen gibt es jedoch auch zahlreiche Alternativen zu CDs für Kinder. Wichtig ist natürlich, dass Du dabei darauf achtest, dass der Inhalt angemessen und altersgerecht ist. 

Um Dir die Suche etwas zu erleichtern, haben wir Dir unsere Top-5 der Italienischen Hörbücher für Kinder mit Angaben zu Inhalt, Alter und Verfügbarkeit zusammengestellt.

So lernt unsere Community

Du möchtest direkt loslegen mit den Audio-Sprachkursen von Jicki?

Hol Dir die Jicki App!

Jicki App Italienisch lernen

Unsere Top-4 FAQs zu Italienisch lernen mit CDs

🔎 Wo finde ich eine gute Software zum Italienisch lernen?

Im Netz findest Du eine große Auswahl an Italienischlern-Softwares. Diese bewegen sich alle in einer Preisspanne von 14,99€ – 99,99€ und sind unterschiedlicher Qualität. Hierbei kommt es natürlich auch immer auf das Ziel des Lernenden an. Möchtest Du Dein altes SchulItalienisch auffrischen, in Deinem nächsten Urlaub Essen bestellen oder einen Vortrag über ein komplexes Thema halten – für fast alles findest Du die passende Software.

Der Nachteil vom Italienisch lernen mit einer Software ist, dass du an Deinen Computer bzw. Laptop gebunden bist, auf den sie aufgespielt wurde. Eine App für Dein Smartphone ist mehr zeitgemäß und Du kannst ohne Aufwand ganz easy unterwegs darauf zugreifen und Italienisch lernen. Mit der Jicki-App kannst Du effektive Lernerfolge erzielen und das neben anderen Tätigkeiten wie z. B. beim Autofahren, Kochen oder vor dem Schlafengehen.

🎧 Kann man mit einem Hörbuch Italienisch lernen?

Mit einem Hörbuch Italienisch zu lernen, ist sehr zu empfehlen. Durch das viele Hören der Italienischen Sprache entwickelst Du ein gutes Sprachgefühl, baust Dir einen großen Wortschatz auf und bist ständig vom Italienischen umgeben.

Vor allem aber macht es Spaß, sich spannende Hörbücher auf Italienisch anzuhören. Aufgrund des großen Angebotes, findest Du garantiert etwas für Dich. Wenn Du eher Anfänger bist, empfiehlt es sich Kinderbücher anzuhören, da diese in der Sprache oft deutlich leichter sind. Alternativ kannst Du auch ein Hörbuch wählen, dessen Geschichte Du bereits kennst. Dadurch kannst Du Dir die Italienische Geschichte leichter erschließen.

Die Jicki-Sprachduschen sind wie ein Hörbuch aufgebaut und Methodisch zum Italienisch lernen aufbereitet. In der nächsten Frage zeigen wir Dir, wie die Sprachduschen funktionieren.

📱 Wie lerne ich Italienisch per Smartphone?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Italienisch mit dem Smartphone zu lernen. Die meisten Apps bieten Dir einen Vokabeltrainer oder Lückentexte zum Ausfüllen, was den voraussetzt, dass Du immer aktiv und hundertprozentig aufmerksam bist.

Mit den Audio-Hörkursen von Jicki tauchst Du ganz entspannt in die Sprache ein und kannst z.B. beim Autofahren, beim Sport, beim Kochen oder anderen Tätigkeiten Dein Italienisch verbessern.

Hier gibt’s weitere Infos zur Italienisch App von Jicki

👍 Welche ist die beste App, um Italienisch zu lernen?

Welches die beste App zum Italienisch lernen ist, kann Dir wahrscheinlich niemand wirklich seriös beantworten. Im Endeffekt musst Du das selbst herausfinden, mit welcher Lernmethode Du am besten klarkommst und wie Du für Dich am effektivsten Italienisch lernst.

Wir von Jicki haben eine Mischung aus der Birkenbihl-Methode und der Superlearning-Methode verwendet und daraus unsere Sprachduschen entwickelt. Das ganze haben wir dann in unsere App gepackt, mit der Du auch offline und nebenbei ganz einfach und entspannt Italienisch lernen kannst.

Christoph Munz
Christoph Munz

Christoph schreibt hier über Lernmethoden, Motivationstechniken und seine Erfahrungen mit den Sprachduschen zum Italienisch lernen von Jicki.