Spanisch lernen CD

Der einfachste und schnellste Weg, Spanisch über das Hören zu lernen

Spanisch lernen CD – Die Sprache im Ohr

Hört sich das nicht traumhaft an? Du steigst jeden Tag in Dein Auto, in dem Deine CD fürs Spanisch lernen sofort zu spielen anfängt. Nach wenigen Wochen, die Du mit dem Spanisch lernen mit CD verbracht hast, bist Du schon Profi im Spanischsprechen. Und das ohne, dass Du zusätzlich Zeit fürs Spanisch lernen aufbringen musstest. Denn laufen tut Deine Spanisch lernen CD im Auto Tag ein Tag aus, egal, wo Du hinfährst.
So jedenfalls die Idee – die persé schon mal wirklich gut ist.

Allerdings muss einiges beachtet werden, wenn man Spanisch mit einer CD lernen möchte. Denn bei dieser Lernmethode gibt es Vorteile und Nachteile, die wir hier einmal ansprechen möchten. Dabei richten sich diese Vor- und Nachteile sowohl an Spanischlerner, die Spanisch lernen mit CD als Anfänger probieren als auch an Fortgeschrittene Spanischlerner, welche ihre Spanischkenntnisse mit einer Spanisch-Lern-CD erweitern möchten.

Spanisch lernen CD – Vorteile fürs Spanisch Lernen mit CD

Ein klarer Vorteil, den Dir Spanisch Lernen mit CD bringt, ist, dass Du das Spanische mit der CD über das Zuhören lernst. Über diese Lernmethode wird nämlich ein grundlegendes Motiv des Sprachenlernens fokussiert: Die Teilhabe an einer Sprache.

Durch das Spanisch lernen mit CD hast Du also Gelegenheit, Dich in Ruhe dem Spanischen anzunähern, erste Kontakte zum Spanischen knüpfen und es familiär werden lassen. Auf diese Weise kannst Du ein Sprachgefühl für das Spanische entwickeln.

Vertrautheit und ein Grundverständnis für das Spanische durch das Lernen mit CD zu bekommen, kann für Deinen weiteren Spanischlernprozess entscheidend sein! Und das aus folgendem Grund:

Durch das auditive Spanisch Lernen mit CD (also das Lernen über das Hören) nimmst Du das Spanische als lebendige Sprache wahr. Und das ist wahnsinnig hilfreich, denn hierdurch lernst Du das Spanische als eine im Alltag nutzbare Sprache kennen. Denn oftmals kommt es vor, dass man eine Sprache lernt, sie aber einfach nicht anzuwenden weiß. Doch durch das auditive Spanisch lernen mit CD passiert das nicht!

Gerade für Spanisch-Neulinge kann es toll sein, Zugang zum Spanischen über das gesprochene Spanisch zu finden. Für Spanisch-Anfänger ist es deswegen eine beliebte Art, mit dem Spanischlernen zu beginnen. So finden sich auch viele Sprachlern-Anbieter, die für das Spanisch lernen für Anfänger eine CD entwickeln und bereitstellen.

Aber auch fortgeschrittene Spanischlerner können mit dem Spanisch lernen mit CD auf ihre Kosten kommen. Denn über das auditive Lernen können sie sich einen zusätzlichen Zugang zum Spanischen suchen, sofern sie das Spanische zuvor aus einem Buch heraus, in der Schule oder in einem Volkshochschulkurs gelernt haben sollten.

Möchtest Du gar nicht länger warten, Spanisch über das Hören zu lernen?

Dann hol Dir die Spanisch App:

Jicki App Spanisch lernen

Spanisch lernen CD – Nachteile fürs Spanisch Lernen mit CD

Aber das Spanisch Lernen mit CD hat auch einige Nachteile.

Hersteller von Spanisch Lern-CDs werben damit, dass Spanisch mit dem Besitz einer Spanisch Lern-CD rund um die Uhr und überall gelernt werden kann. In Zeiten, in denen fast jeder noch einen Discman mit sich umher getragen hat, mag das vielleicht noch zugetroffen haben. Heutzutage ist es aber etwas schwieriger geworden, überall und jederzeit eine CD anhören zu können.

So bist Du mit Spanisch lernen CDs auf bestimmte Orte beschränkt, an denen das Spanisch lernen mit CD stattfinden kann. Diese Orte können Dein Auto darstellen, aber auch Dein heimisches Wohnzimmer, in welchem Deine Stereo-Anlage steht. Flexibel Spanisch lernen ist mit den CDs also nicht möglich.

Indem Du dann aber beim Spanisch lernen mit CD an, unter anderem, Deine Stereo-Anlage gebunden bist, ist es auch nicht so einfach, sich mit dem Lernstoff auseinanderzusetzen. Denn solltest Du nicht alleine wohnen und die Stereo-Anlage im Wohnzimmer stehen, ist es vermutlich recht unwahrscheinlich, dass Du an diesem Ort in Ruhe lernen kannst.

Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass Dir beim Spanisch lernen mit CD meistens nur Vokabeln übersetzt und vorgesprochen werden. Oftmals scheitern die Spanisch Lern-CDs daran, die spanischen Vokabeln in einen Kontext zu bringen, indem sie zum Beispiel in eine Geschichte eingebunden werden, die Dir übersetzt wird. So flattern die von Dir gelernten spanischen Vokabeln leider nur als unbestimmte Erinnerungen in Deinem Langzeitgedächtnis umher, von denen Du keinen Gebrauch machen kannst.

Zwar gibt es beim Spanisch lernen mit CD meist noch ein ergänzendes Begleitbuch, mit welchem die spanischen Vokabeln auch durch das Lesen gepaukt werden können. Aber dass das Begleitbuch beim Spanisch lernen mit CD im Vordergrund steht, sollte ja eigentlich nicht passieren. Denn so wären wir wieder beim klassischen Spanisch lernen angelangt, welches keine empfehlenswerte Erstgrundlage fürs Spanisch lernen darstellt.

Spanisch lernen CD – Die perfekte Alternative zum Spanisch Lernen mit CD

Aber natürlich wollen wir nicht bloß Vor- und Nachteile dessen besprechen, was Spanisch lernen mit CD ausmacht. Selbstverständlich wollen wir Dir auch eine Alternative Spanischlernmethode präsentieren, die Dich ebenfalls über das Zuhören Spanisch lernen lassen: Unsere Jicki Spanischsprachduschen!

Immerhin nutzen unsere Jicki Spanischduschen alle Vorteile der Spanisch lernen Audio-CD, aber schließen die vorgestellten Nachteile komplett aus.

So kannst Du Dich mit unseren Sprachduschen voll und ganz auf das auditive Lernen konzentrieren. Du hast die Möglichkeit, das Spanische lebendig werden zu lassen, ein Sprachgefühl zu entwickeln und eine umfangreiche Basis für Deinen weiteren Spanischlernprozess zu legen.

Im Gegensatz zum Spanisch lernen mit CD kannst Du die Jicki Sprachduschen allerdings tatsächlich rund um die Uhr und überall anhören. Denn die Sprachduschen findest Du online auf unserer Homepage und unserer Jicki App, die Dir somit jederzeit zur Verfügung stehen. Sobald Du Deine Sprachduschen runtergeladen hast, kannst Du sogar Spanisch lernen, wenn Du mal keine Internetverbindung haben solltest. Wir von Jicki sind also Anbieter, die Spanisch Lernen mit CD zum Download bereitstellen.

Gleichzeitig sprechen unsere Spanischduschen Dir nicht nur einzelne, unzusammenhängende spanische Vokabeln vor. Mit unseren Spanischduschen lernst Du die spanischen Vokabeln richtig kennen. Denn zum einen werden sie Dir zunächst auf eine Art und Weise vorgesprochen, durch welche Du die Begriffe optimal aufnehmen kannst. Zum anderen betten die Sprachduschen, anders als beim Spanisch lernen mit CD, die spanischen Vokabeln in einen Kontext ein, wodurch Du sie Dir um längen besser merken und daraufhin auch problemlos einsetzen kannst.

Möchtest Du es nicht gleich selbst ausprobieren?

Unsere Top-4 FAQ über Spanisch lernen mit CD

Wo finde ich eine gute Software zum Spanisch lernen?

Im Netz findest Du eine große Auswahl an Spanischlern-Softwares. Diese bewegen sich alle in einer Preisspanne von 14,99€ – 99,99€ und sind unterschiedlicher Qualität. Hierbei kommt es natürlich auch immer auf das Ziel des Lernenden an. Möchtest Du Dein altes Schulfranzösisch auffrischen, in Deinem nächsten Urlaub Essen bestellen oder einen Vortrag über ein komplexes Thema halten – für fast alles findest Du die passende Software.

Der Nachteil vom Spanischlernen mit einer Software ist, dass du an Deinen Computer bzw. Laptop gebunden bist, auf den sie aufgespielt wurde. Eine App für Dein Smartphone ist mehr zeitgemäß und Du kannst ohne Aufwand ganz easy unterwegs darauf zugreifen und Spanisch lernen. Mit der Jicki-App kannst Du effektive Lernerfolge erzielen und das neben anderen Tätigkeiten wie z. B. beim Autofahren, Kochen oder vor dem Schlafengehen.

Kann man mit einem Hörbuch Spanisch lernen?

Mit einem Hörbuch Spanisch zu lernen, ist sehr zu empfehlen. Durch das viele Hören der Spanischen Sprache entwickelst Du ein gutes Sprachgefühl, baust Dir einen großen Wortschatz auf und bist ständig vom Spanischen umgeben. 

Vor allem aber macht es Spaß, sich spannende Hörbücher auf Spanisch anzuhören. Aufgrund des großen Angebotes, findest Du garantiert etwas für Dich. Wenn Du eher Anfänger bist, empfiehlt es sich Kinderbücher anzuhören, da diese in der Sprache oft deutlich leichter sind. Alternativ kannst Du auch ein Hörbuch wählen, dessen Geschichte Du bereits kennst. Dadurch kannst Du Dir die Spanische Geschichte leichter erschließen.

Die Jicki-Sprachduschen sind wie ein Hörbuch aufgebaut und Methodisch zum Spanischlernen aufbereitet. 

Wie lerne ich Spanisch per Smartphone?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Spanisch mit dem Smartphone zu lernen. Die meisten Apps bieten Dir einen Vokabeltrainer oder Lückentexte zum Ausfüllen, was den Nachteil hat, dass Du immer aktiv etwas tun musst, um Dein Spanisch zu verbessern. 

Mit den Audio-Hörkursen von Jicki tauchst Du ganz entspannt in die Sprache ein und kannst z. B. beim Autofahren, beim Sport, beim Kochen oder anderen Tätigkeiten Spanisch lernen. 

Welche ist die beste App, um Spanisch zu lernen?

Welches die beste App zum Spanisch lernen ist, kann Dir wahrscheinlich niemand wirklich seriös beantworten. Im Endeffekt musst Du selbst herausfinden, mit welcher Lernmethode Du am besten klarkommst und wie Du wirklich am effektivsten Spanisch lernst. 

Wir von Jicki haben eine Mischung aus der Birkenbihl-Methode und der Superlearning-Methode verwendet und daraus unsere Sprachduschen entwickelt. Das ganze haben wir dann in unsere App gepackt, mit der Du auch offline und ganz einfach nebenbei und entspannt Spanisch lernen kannst.  

Möchtest Du auch mit Jicki Spanisch lernen?

Dann hol Dir die Jicki-App.

Jicki App Spanisch lernen

Du willst noch mehr zum Thema Spanisch lernen wissen?

Stefan Graf

Stefan gibt Euch seine besten Tipps zum Spanisch und Griechisch lernen und schreibt über seine persönlichen Erfahrungen beim Lernen mit den Sprachduschen von Jicki.