Französisch Hörkurs für Fortgeschrittene und Anfänger

Der entspannteste und schönste Französisch Hörkurs

Französisch Hörkurse funktionieren

Du möchtest in Deinem nächsten Urlaub Dein Essen auf französisch bestellen? Dir fehlt die perfekte Art und Weise, wie Du Dir das Französische aneignen kannst? Du kannst Dich zwischen den tausend Angeboten, Französisch zu lernen, einfach nicht entscheiden?

Vielleicht ist ein französischer Audiokurs ja die beste Möglichkeit für Dich, Französisch zu lernen oder Deine Basics aufzufrischen!

Warum? Lies weiter und wir erklären Dir, wie französische Audiokurse funktionieren und wie Du damit lernen kannst. Vielleicht wirst Du von uns ja überzeugt ;-).

Entspannt und nebenbei Lernen mit Französisch Audiokursen

Mit einem Audiokurs kannst Du, anders als bei Kursen in der Volkshochschule oder Sprachseminaren, von überall aus und zu jeder Zeit eine Sprache lernen. Das ist ja schon mal ein großer Vorteil. Unnötige Wartezeiten nutzt Du so sinnvoll.

Aber was genau ist eigentlich ein Audiokurs? Der Audiokurs ist im Gegensatz zum Vokabelheft eine Methode, bei der Du eine Sprache durch das Hören lernen kannst. Der Klang einer Fremdsprache ist interessant, und auch wenn Du die Sprache noch nicht verstehst, lauschst Du bei Gesprächen doch gebannt. Bei Audiokursen passiert genau das Gleiche. Dir wird die Fremdsprache durch den Klang näher gebracht und Du gewöhnst Dich an die Sprache und die Betonungen. Durch einen Audiokurs hast Du einen klaren Vorteil, die Aussprache perfekt übermittelt zu bekommen und Du verinnerlichst die Sprache. Mit Französisch Audiokursen bist Du sehr flexibel und es ist die bequemste Art, Französisch zu lernen.

Mehr zum Sprachenlernen mit einem Audiokurs kannst Du auch in unseren Blogartikeln über auditives Lernen erfahren!

Du willst direkt mit Deinem ersten Französisch Hörkurs beginnen?

Dann nichts wie los!

Der Französisch Hörkurs von Jicki

Du weißt nun, wie Hör- oder Audiokurse funktionieren. Bei Jicki gibt es da noch eine Besonderheit. Wir arbeiten nämlich mit der effizienten Jicki-Methode, die auf Superlearning basiert, einer Form des auditiven Lernens.

Wichtig ist, dass Du in einem entspannten und aufnahmefähigen Zustand bist, während Du den Lernstoff hörst. Der Lernstoff wird rhythmisch vorgetragen und von klassischer Musik begleitet. Du kannst Dich also von französischen Vokabeln und Konversationen berieseln lassen und Deine Aussprache durch aktives Nachsprechen verbessern.

Die einzelnen Lektionen sind von professionellen Sprechern gesprochen und bauen sukzessiv aufeinander auf. Du lernst spielend einen Grundwortschatz an wichtigen Vokabeln. Die unterhaltsamen Konversationen am Ende jeder Lektion zu verschiedenen Themen aus dem Leben helfen Dir, ein gutes Sprachgefühl zu entwickeln.

Die Vorteile der Französisch Audiokurse von Jicki

Hörbuch Französisch lernen Kopfhörer

Audiokurse von Jicki bringen Dir also viele Vorteile. Hier sind sie noch einmal für Dich aufgelistet:

  • Du lernst entspannt und effektiv neue Vokabeln und trainierst Dein Sprachgefühl
  • Du kannst die Methode des Superlearnings kennenlernen und selbst verwenden
  • Lernen wird Dir mit Audiokursen leichter fallen, es erfordert weniger Zwang sich hinzusetzen
  • Die Kosten sind relativ gering und flexibel (ab 5 Euro kannst Du schon loslegen!)
  • Du kannst für mehrere Sprachen gleichzeitig üben
  • Die Lerninhalte sind kompakt und überall dabei, mit der App von Jicki
  • Die Kurse werden in der App heruntergeladen und sind dann ohne Internet-Verbindung immer verfügbar
  • Auf Reisen, in öffentlichen Verkehrsmitteln und draußen in der Natur kannst Du mit dem Handy passiv Lernen

Entspanntes Französisch Lernen mit Jicki - einfach & auditiv

Entspanntes, schnelles und intuitives Lernen ist unsere Devise. Die Französisch Hörkurse sind etwas für jedermann! Wenn Du blutiger Anfänger bist, dann erfährst Du hier alles Wichtige zum ThemaFranzösisch für Anfänger. Von Jicki gibt es 24 Audiolektionen, bei denen Du in jeweils 20 Minuten entspannt Deine neue Sprache lernen kannst. Für Fortgeschrittene gibt es Französisch Aufbaukurse mit weiteren 20 Lektionen. Hier findest du außerdem ein paar Tipps zum Französisch lernen für Fortgeschrittene.

Wir wetten mit Dir, dass Du nach der ersten Hörlektion die kurze Geschichte am Ende verstehen und nachsprechen kannst. Geh’ die Wette einfach mal ein, Du wirst sehen!

Unsere Top-4 FAQs zum Französisch Hörkurs

Welche Vorteile bietet auditives Französischlernen?

Online Französisch zu lernen hat viele Vorteile. Hier die drei wichtigsten:  

1. Lerne wo und wann Du willst
Mit einem Onlinekurs zum Französisch lernen, bist Du flexibel und kannst Dir Deine Lernzeit selbst einteilen. Mit den Jicki Sprachduschen hast Du dank der einfachen Audio-Kurse sogar die Möglichkeit nebenbei zu lernen. Du musst also keine extra Lernzeit einplanen, sondern lernst z.B. auf dem Weg zur Arbeit, beim Kochen oder beim Sport. 

2. Lerne in Deinem Tempo
Bei Sprachkursen Vorort kommt es häufig vor, dass die Teilnehmer ein unterschiedliches Lerntempo haben. So kann es schnell passieren, dass man von den anderen abgehängt wird oder sich die meiste Zeit langweilt. Mit einem Online-Sprachkurs kannst Du selbst bestimmen, ob Du eine Lektion wiederholst, oder vielleicht sogar überspringst.  

3. Lerne was Dich interessiert
Auch bei der Themenauswahl bist Du viel freier, wenn Du online Französisch lernst. Du wählst selbst aus, ob Du Dich eher für einen Urlaubskurs, oder dich für einen spezifischeren Kurs entscheidest. 

Hier kannst Du die Jicki-Sprachduschen direkt mal kostenlos testen.

Kann man mit einem Hörbuch Französisch lernen?

Mit einem Hörbuch Französisch zu lernen, ist sehr zu empfehlen. Durch das viele Hören der Französischen Sprache entwickelst Du ein gutes Sprachgefühl, baust Dir einen großen Wortschatz auf und bist ständig vom Französischen umgeben. 

Vor allem aber macht es Spaß, sich spannende Hörbücher auf Französisch anzuhören. Aufgrund des großen Angebotes, findest Du garantiert etwas für Dich. Wenn Du eher Anfänger bist, empfiehlt es sich Kinderbücher anzuhören, da diese in der Sprache oft deutlich leichter sind. Alternativ kannst Du auch ein Hörbuch wählen, dessen Geschichte Du bereits kennst. Dadurch kannst Du Dir die Französische Geschichte leichter erschließen.

Die Jicki-Sprachduschen sind wie ein Hörbuch aufgebaut und Methodisch zum Französisch lernen aufbereitet. In der nächsten Frage zeigen wir Dir, wie die Sprachduschen funktionieren.

Welche verschiedenen Französisch Sprachkurse gibt es?

Im ersten Schritt gilt es, zwischen Online und Offline Kursen zum Französisch lernen zu unterscheiden. Hier also eine kleine und kurze Auswahl für Dich: 

Online Französischkurse: 

1. Audio-Sprachkurse
Hier gibt es z.B. unsere Jicki Sprachduschen, mit denen Du ähnlich wie beim Erlernen Deiner Muttersprache Französisch lernen kannst. Du lässt Dich einfach von den Vokabeln berieseln und lernst so einen großen Wortschatz und entwickelst ein gutes Sprachgefühl. Der große Vorteil: Du kannst beim Autofahren, beim Sport, beim Kochen oder anderen Tätigkeiten nebenbei lernen und musst so keine extra Zeit einplanen. 

2. Vokabeltrainer
Die Vokabeltrainer erinnern sehr stark an das schulische Lernen einer neuen Sprache. Du hast virtuelle Karteikarten, kannst Französische Lückentexte ausfüllen und kleine Tests absolvieren. 

Offline Französischkurse: 

1. Sprachreise
Du fährst in ein Französischsprachiges Land und machst dort einen Französischkurs. Dadurch bist Du wie bei einem Audio-Französischkurs immer von der Französischen Sprache umgeben und machst relativ schnell Fortschritte. Allerdings musst Du darauf achten, in Deiner Freizeit nicht nur mit deutschsprachigen Menschen rumzuhängen und die Kosten einer solchen Sprachreise sind auch nicht zu unterschätzen. 

2. Französischkurs vor Ort
In fast jeder Stadt gibt es Angebote zum Französisch Lernen, sei es bei der VHS oder einem privaten Anbieter. Hier triffst Du auf ausgebildete Lehrer und lernst meistens in einer kleinen Gruppe. Die Qualität der Französischkurse variiert stark und auch hier wirst Du Dich nicht selten an die Schule zurückerinnert fühlen. 

Wie lerne ich am besten Französisch?

Um schnell und erfolgreich Dein Französisch zu verbessern, musst Du eigentlich nur 3 wichtige Dinge beachten: 

1. Lerne mit Spaß und aus eigenem Antrieb
Überlege Dir genau, warum Du Dich dafür entschieden hast, Französisch zu lernen. Was sind Deine persönlichen Gründe und was verändert sich in Deinem Leben, wenn Du Deine Französischkenntnisse verbesserst? Halte Dir diese Gründe immer wieder vor Augen, sei es als Bildschirmschoner bei Deinem Smartphone oder als Motivationsplakat bei Dir zu Hause. Du wirst schnell feststellen, dass Dir das Lernen sehr viel einfacher fällt. 

2. Lerne auditiv
Wie hast Du eigentlich Deine Muttersprache gelernt? Richtig! Durch Zuhören, Verstehen und Nachahmen und nicht durch Vokabelkarten und Grammatikübungen. Mit den Französisch-Audiokursen von Jicki haben wir eine einzigartige Methode entwickelt, die es Dir erlaubt, besonders schnell und effektiv Französisch zu lernen. 

3. Wende das Gelernte an
Egal, ob Du Dir einen Tandempartner suchst, mit Deiner besten Freundin auf Französisch sprichst oder mal eine kleine Reise in ein französischsprachiges Land machst. Nur wenn Du auch regelmäßig Französisch sprichst, wirst Du es auf Dauer beherrschen. 

Hol die den Audiokurs Französisch als App!

Hol Dir die Jicki App!

Jicki App Französisch lernen

Du willst mehr zum Thema Französisch lernen erfahren?

Helge Straube
Helge Straube

Seit Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema, wie Lernen wirklich funktioniert und denke dabei oftmals um zwei Ecken. Diese Erfahrungen und „Ecken“ möchte ich weitergeben.