Französisch lernen für Senioren

Der mühelose Weg, um altersunabhängig Französisch zu lernen

Französisch lernen kennt kein Alter

Unser Nachbarland Frankreich ist ein vielfältiges und aufregendes Urlaubsziel: sonnenverwöhnte Lavendelfelder in der Provence, die raue Küste der Bretagne oder die Feinschmeckerlandschaft rund um Lyon…

…und schwupps wünscht man sich, dass das ganze Leben doch wie ein einziger langer, weinseliger Abend in den Gassen einer französischen Altstadt sein möge, egal, ob man ein junger Hüpfer oder im Seniorenalter ist. Am liebsten möchte man sich wahlweise mit einem butterhaltigen Feingebäck in die Sonne setzen oder sich in luftigen Klamotten zum nächsten Bistro aufmachen.

Französisch lernen für Senioren mit Jicki

Wäre es nicht schön, wenn man beim nächsten Besuch in der Bäckerei auch mal einen kleinen Plausch halten könnte, oder, wenn man wüsste, wie die Zutaten für ein Ratatouille eigentlich auf Französisch heißen (ja, französisches Essen ist ein großes Thema 😊)?

Ein Trugschluss bei Fremdsprachen ist, dass viele sprachinteressierte Menschen befürchten, sie könnten zu alt für eine neue Sprache sein. Doch es gibt gute Neuigkeiten, denn das stimmt ganz und gar nicht – mit den Sprachduschen von Jicki kannst Du auch im Seniorenalter Französisch lernen, und zwar entspannt und selbstbestimmt.

Unsere Audiokurse kreieren eine angenehme Lernatmosphäre, die Dein Gehirn in einen besonders aufnahmebereiten Zustand versetzt. Durch das Zuhören verinnerlichst Du die ganzheitliche Struktur einer neuen Sprache und Dein Vokabular erweitert sich fast wie von selbst – ob Du nun noch ein wenig grün hinter den Ohren bist, oder aber zur Generation 50 plus gehörst.

Das Erlernen von Fremdsprachen trainiert in jedem Alter das Gehirn und mit den Jicki Sprachduschen werden optimale Voraussetzungen für Deinen Lernerfolg geschaffen.
Französisch lernen für Senioren war also nie leichter!

Französisch lernen für Senioren mit der Jicki-App

Mit unserer App kannst Du immer und überall Französisch lernen, zum Beispiel im Auto, beim Backen oder im Garten. Dafür musst Du nicht einmal zusätzliche Zeit einplanen, denn durch das Zuhören entwickelst Du ganz nebenbei ein intuitives Sprachgefühl, das vor allem für das Verstehen und Sprechen einer Sprache wichtig ist.

Damit steht dem nächsten Frankreich-Urlaub nichts mehr im Wege!

Du möchtest auch offline immer und überall Französisch lernen?

Lade Dir die Jicki App herunter!

Jicki App Französisch lernen
Helge Straube
Helge Straube

Seit Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema, wie Lernen wirklich funktioniert und denke dabei oftmals um zwei Ecken. Diese Erfahrungen und „Ecken“ möchte ich weitergeben.