Ist Französisch lernen schwer?

Der leichtfüßigste Weg, um Französisch zu lernen

Französisch lernen muss nicht schwer sein

Wagt man sich mutig an eine neue Fremdsprache heran, spuken oft Zweifel im Kopf herum. Die Frage, ob beispielsweise Französisch schwer zu lernen ist, hält viele schon davon ab, die ersten Schritte zu gehen.

Doch keine Angst – jede neue Sprache ist erst einmal ungewohnt, wirkt unübersichtlich und schwierig. Es kommt eher darauf an, wie man sich den Weg des Lernens gestaltet. Denn in einer entspannten Lernatmosphäre vertraut man mehr auf seine Fähigkeiten und bringt mehr Motivation auf, um Hürden zu nehmen. Eine Sprache zu lernen bedeutet, sich auf neue Welten einzulassen, was eigentlich eine tolle und aufregende Sache ist.

Doch in der Schule haben die meisten gedanklich damit angefangen, das Sprachenlernen mit Leistungsdruck und sturem Auswendiglernen zu assoziieren – und mit ungewollten Aufgaben, die voller Pflichterfüllung stecken, möchte sich keiner beschäftigen…vor allem, wenn man sowieso schon glaubt, dass zum Beispiel Französisch lernen schwer ist.

Wäre es nicht schön, die Welt der Fremdsprachen wieder mit der ungezwungenen Neugier und Freude eines Kindes entdecken zu können, anstatt sich darüber den Kopf zu zerbrechen, ob Französisch schwer zu lernen ist?

Französisch lernen ist nicht schwer - und mit Jicki sogar mühelos

Wir von Jicki haben Audiokurse entwickelt, mit denen Du Fremdsprachen wie zum Beispiel Französisch intuitiv und mühelos lernst. Einer kurzen Entspannungseinheit am Anfang folgen rhythmisch vorgetragene Vokabeln, die Dich direkt in verschiedene Gesprächssituationen entschwinden lassen, sei es ein Urlaub in der Bretagne oder ein Nachmittag im Café.

Nur 20 Minuten am Tag genügen, um effektiv und gleichzeitig entspannt Französisch zu lernen. Nach ein paar Einheiten wirst Du merken, wie leicht es ist, das Gehörte zu verstehen und nachzusprechen. Fast so, als ob Du gemütlich mit zwei französischen Freunden zusammensitzt und über Gott und die Welt redest.

Französisch lernen wird noch leichter mit der Jicki App

Du möchtest auch unterwegs direkt Dein Fränzösisch verbessern, ohne mitten im Park Deinen Laptop aufzuklappen und vergeblich WLAN suchen zu müssen? Mit der Jicki App kannst Du Dich überall auch offline von Französisch berieseln lassen. Wäre es nicht super, einkaufen zu gehen, während Du gleichzeitig das französische Wort für „Reis” lernst?

Französisch lernen war noch nie so leicht, probiere es doch gleich mal aus!

Du möchtest überall entspannt Französisch lernen?

Hier entlang zur Jicki App!

Jicki App Französisch lernen
Helge Straube
Helge Straube

Seit Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema, wie Lernen wirklich funktioniert und denke dabei oftmals um zwei Ecken. Diese Erfahrungen und „Ecken“ möchte ich weitergeben.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...