Englisch lernen Audio

Mit einer spannenden Geschichte durch alle Lektionen

Auditiv Englisch lernen - perfekt für unterwegs

Du hast kaum Zeit, bist ständig auf Achse und hörst zudem lieber Podcasts oder Hörbücher statt Englisch Vokabeln zu pauken? Dann ist die auditive Lernmethode von Jicki die perfekte Lösung für Dich.

Mit Jicki bist Du nicht an Deinen Schreibtisch gebunden und musst nicht einmal deinen Laptop aufklappen: Lerne mit der Jicki-App ganz entspannt, wann und wo Du willst. In den Lektionen lernst Du zuerst alle wichtigen Vokabeln, die anschließend in einer spannenden Geschichte wiederholt werden. Ab sofort gibt es also keine Ausreden mehr und Du kannst Deine nächste Autofahrt zum Englisch lernen nutzen.

Du bist neugierig geworden? Im nächsten Abschnitt erfährst Du mehr über die Jicki-Methode.

Englisch lernen mit den Jicki-Audiokursen

Die Jicki-Methode zum auditiven Englisch lernen ist schnell erklärt: Ähnlich wie beim Erlernen der Muttersprache, oder dem Lernen der Englischen Sprache beim Auslandsaufenthalt, basiert unsere Methode auf dem bewährten 3-Stufen-Modell.

  1. Hören: Zu Beginn der Lektionen hörst Du Vokabeln und einfache Sätze mit Übersetzung. Durch die entspannte Musik kannst Du Dir die Wörter noch einfacher merken.
  2. Verstehen: Darauf folgt eine Englische Geschichte, die sich wie bei einer spannenden Serie durch die Lektionen durchzieht. Die Vokabeln kennst Du ja bereits, so dass Dir das Verstehen ganz leicht fällt.
  3. Sprechen: Zum Schluss haben wir noch ein paar Sätze zum Nachsprechen für Dich ausgesucht. Du kannst still im Kopf oder laut mitsprechen. Beides führt dazu, dass Du Deine Aussprache schnell und einfach verbesserst.

Im dazugehörigen Begleitbuch kannst Du jederzeit mit- oder nachlesen. Mit Jicki funktioniert das Englisch lernen durch Hören also ganz einfach und entspannt.

Deine Jicki-Vorteile

  • Audio-Sprachkurse: Ausschließlich von Muttersprachlern gesprochen
  • Perfekte Aussprache: Sprechübungen in jeder Lektion
  • Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto
  • Online & Offline: Mit der Jicki-App überall lernen
  • Kostenloser Test: 2 Lektionen pro Sprache gratis (ohne Zahlungsdaten)
  • Schnell & effektiv: Die Lektionen dauern nur 20 Minuten

So klingen unsere Audio-Englischkurse – hör mal rein!

Schwierigkeitsgrad ändern

Melde Dich an und Du erhältst kostenlos 2 Lektionen pro Sprache!

Jetzt kostenlos anmelden!

Das sagen unsere Lernenden

Mit der Jicki-App entspannt auditiv Englisch lernen!

Jicki App Englisch lernen

Darum ergibt Englisch lernen mit Audiokursen Sinn!

Es gibt verschiedene Gründe, die für das auditive Englisch lernen sprechen. Da wäre zum Beispiel die Tatsache, dass wir als Menschen schon von Natur aus dazu veranlagt sind, Sprachen durch Hören zu erlernen. Erinnere Dich mal daran, wie Du Deine Muttersprache gelernt hast. Damals hast Du den Worten und Sätzen Deiner Eltern gelauscht, später deren Sätze nachgeahmt und schließlich ganze Sätze gesprochen. Genau so einfach funktioniert das Englisch lernen audio auch heute noch für Dich.

Ein weiterer Grund der für das Lernen mit Audiokursen spricht ist, dass Du Wartezeiten oder Fahrtzeiten für das Lernen nutzen kannst, denn mit der Jicki-App kannst Du nicht nur jederzeit, sondern auch überall Englisch lernen: Downloade einfach die Lektionen auf Dein Smartphone und höre sie offline, während dem Joggen, Autofahren oder kurz vorm Einschlafen. Überzeug Dich am besten selbst und mach Deine eigenen Erfahrungen mit dem Englisch audio lernen von Jicki, indem Du zwei Lektionen kostenlos hier testest.

Mit den Jicki Sprachduschen “Englisch lernen Audio” sparst Du also nicht nur Zeit, sondern Du lernst auch noch schneller und einfacher Englisch als mit herkömmlichen Lernmethoden.

Unsere Top-4 FAQs zum Thema auditiv Englisch lernen

🔊 Welche Vorteile bietet auditives Englisch lernen?

Podcasts, Hörbücher oder auditive Sprachkurse zum Lernen sind derzeit absolut im Trend. Folgende Gründe erklären, wieso gerade Sprachenlernen auf auditiver Basis oft bessere und nachhaltigere Ergebnisse erzielt:

Hör- und Sprachzentrum liegen in unserem Gehirn dicht beieinander. Darum fällt es dem Gehirn sehr leicht, Verbindungen zwischen den Bereichen herzustellen. Das Gehirn ist also beim Sprachenlernen schon für auditives Lernen prädestiniert.

Beim auditiven Lernen wird Sprachverständnis vermittelt. Beim ständigen Hören einer Sprache entwickelst Du ein Gespür für Melodie und Klang dieser und hast später beim Sprechen weniger Probleme und Hemmungen. Hierauf bauen die Audio Sprachkurse von Jicki auf.

Außerdem vermeidest Du durch auditives Lernen lästige Karteikartensysteme und mit ihnen stupides Wiederholen von Vokabeln. Lernen durch Hören soll dich berieseln und mit der Sprache umgeben, bis du das Gehörte schließlich intuitiv nachsprichst.

👂 Wie verbessere ich mein englisches Hörverständnis?

Dein Hörverstehen kannst Du ganz einfach verbessern, indem Du Dir Englische Hörbücher, Podcasts und Musik auf Englisch anhörst. Auch mithilfe vieler Sprachlern-Apps kannst Du daran arbeiten.

Hör doch mal in unsere Sprachduschen rein. Hierbei ist es überhaupt nicht schlimm, wenn Du nicht jedes einzelne Wort verstehst. Viel wichtiger ist der Kontext. Der erschließt sich meist von ganz alleine.

📚 Welche Methode ist die beste zum Englisch sprechen lernen?

Um schnell und erfolgreich Englisch sprechen zu lernen, musst Du eigentlich nur 3 wichtige Dinge beachten:

1. Lerne mit Spaß und aus eigenem Antrieb

Überlege Dir genau, warum Du Dich dafür entschieden hast, Englisch zu lernen. d Was sind Deine persönlichen Gründe und was verändert sich in Deinem Leben, wenn Du es schaffst, Deine Englische Aussprache zu verbessern? Mal ein Plakat oder schreib alles auf und denk immer mal wieder daran. Du wirst schnell feststellen, dass Dir das Lernen sehr viel einfacher fällt.

2. Lerne auditiv

Wie hast Du eigentlich Deine Muttersprache gelernt? Richtig! Durch Zuhören, Verstehen und Nachahmen und nicht durch Vokabelkarten und Grammatikübungen. Mit den Englisch-Audiokursen von Jicki haben wir eine einzigartige Methode entwickelt, die es Dir erlaubt, besonders schnell und effektiv Englisch sprechen zu lernen.

3. Wende die Englische Sprache an

Egal, ob Du Dir einen Tandempartner suchst, mit Deiner besten Freundin auf Englisch sprichst oder mal eine kleine Reise in ein englischsprachiges Land machst, nur wenn Du regelmäßig Englisch sprichst, wirst Du es auf Dauer beherrschen.

🎧 Kann man mit einem Hörbuch Englisch lernen?

Mit einem Hörbuch Englisch zu lernen, ist sehr zu empfehlen. Durch das viele Hören der Englischen Sprache entwickelst Du ein gutes Sprachgefühl , baust Dir einen großen Wortschatz auf und bist ständig vom Englischen umgeben.

Vor allem aber macht es Spaß, sich spannende Hörbücher auf Englisch anzuhören. Aufgrund des großen Angebotes, findest Du garantiert etwas für Dich. Wenn Du eher Anfänger bist, empfiehlt es sich Kinderbücher anzuhören , da diese in der Sprache oft deutlich leichter sind. Alternativ kannst Du auch ein Hörbuch wählen, dessen Geschichte Du bereits kennst. Dadurch kannst Du Dir die Englische Geschichte leichter erschließen.

Die Jicki-Sprachduschen sind wie ein Hörbuch aufgebaut und Methodisch zum Englisch lernen aufbereitet. In der nächsten Frage zeigen wir Dir, wie die Sprachduschen funktionieren.

Du willst direkt mit dem Englisch lernen beginnen?

Hol Dir die Jicki-App!

Jicki App Englisch lernen

So lernt unsere Community

Helge Straube
Helge Straube

Seit Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema, wie Lernen wirklich funktioniert und denke dabei oftmals um zwei Ecken. Diese Erfahrungen und „Ecken“ möchte ich weitergeben.