Englisch Hörkurse von Jicki

Mit unseren Audiokursen entspannt und nebenbei Englisch lernen

Englisch Hörkurse – Perfekt für zwischendurch

Du hast wenig Zeit, bist viel unterwegs und hörst lieber Hörbücher und Podcasts statt Vokabeln zu pauken? Dann sind die Audio-Sprachkurse von Jicki die perfekte Lernmethode für Dich.

Erst hörst du Vokabeln mit Übersetzung und dann ein spannendes Hörbuch auf Englisch. So erweiterst Du schnell Deinen Wortschatz und verbesserst Deine Aussprache und Dein Sprachgefühl.

Du willst mehr über die Jicki-Methode erfahren? Dann auf zum nächsten Abschnitt.

Englisch lernen mit den Jicki-Audiokursen

Die Jicki-Methode zum Englisch lernen mit Hörkursen ist schnell erklärt: Ähnlich wie beim Erlernen der Muttersprache, oder dem Lernen der Englischen Sprache beim Auslandsaufenthalt, basiert unsere Methode auf dem bewährten 3-Stufen-Modell.

  1. Hören: Zu Beginn der Lektionen hörst Du Vokabeln und einfache Sätze mit Übersetzung. Durch die entspannte Musik kannst Du Dir die Wörter noch einfacher merken.
  2. Verstehen: Darauf folgt eine Englische Geschichte, die sich wie bei einer spannenden Serie durch die Lektionen durchzieht. Die Vokabeln kennst Du ja bereits, so dass Dir das Verstehen ganz leicht fällt.
  3. Sprechen: Zum Schluss haben wir noch ein paar Sätze zum Nachsprechen für Dich ausgesucht. Du kannst still im Kopf oder laut mitsprechen. Beides führt dazu, dass Du Deine Aussprache schnell und einfach verbesserst.

Im dazugehörigen Begleitbuch kannst Du auch jederzeit mit- oder nachlesen. Englisch lernen mit Audiokursen macht also nicht nur Spaß, sondern geht auch viel leichter als mit herkömmlichen Lernmethoden.

Deine Jicki-Vorteile

  • Perfekte Aussprache: Sprechübungen in jeder Lektion
  • Ganz entspannt: Fühlt sich nicht wie lernen an
  • Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto
  • Audio-Sprachkurse: Ausschließlich von Muttersprachlern gesprochen
  • Schnell & effektiv: Die Lektionen dauern nur 20 Minuten
  • Online & Offline: Mit der Jicki-App überall lernen

So klingen unsere Englischkurse – hör mal rein!

Schwierigkeitsgrad ändern

Melde Dich an und Du erhältst kostenlos 2 Lektionen pro Sprache!

Jetzt kostenlos anmelden!

Das sagen unsere Lernenden

Mit den Jicki Audiokursen noch einfacher Englisch lernen!

Jicki App Englisch lernen

Gründe fürs Englischlernen mit einem Hörkurs

Wenn man in der heutigen Zeit Englisch gut sprechen und verstehen kann, hat man enorme Vorteile im alltäglichen Leben. Das kommt vor allem durch zwei Bewegungen zustande, welche die moderne Welt verändern.

Einmal wird die Welt immer globalisierter, sodass wir immer mehr im Beruf und im Privatleben darauf angewiesen sein werden, Englisch zu sprechen. Wer gut Englisch sprechen und verstehen kann, hat also viel bessere Berufschancen in fast allen Bereichen. Immer mehr Wörter, vor allem in der Arbeitswelt kommen aus dem Englischen. So, dass es schwierig ist, sich mit den Mitarbeitern zu verständigen, wenn man diese Begriffe nicht kennt.

Immer mehr Menschen aus der ganzen Welt werden zukünftig in Deutschland leben und Englisch sprechen. Außerdem kann man sich mit Englisch in den meisten Urlaubsorten problemlos unterhalten. Aus diesem Grund macht es auf jeden Fall Sinn, mit einem Hörkurs Englisch zu lernen, weil man so schnell ein gutes Sprachgefühl entwickelt.

Die andere Bewegung ist, dass der Großteil des Internets und alle Arten von Medien nur auf Englisch verfügbar sind. Wenn Du Englisch verstehst, hast Du damit einen breiten Zugang zu Entertainment und auch zu Wissen.

Man kann also sagen, dass Englisch sprechen und verstehen zu können, eine der hilfreichsten Fähigkeiten im 21 Jahrhundert ist. Nur ist die Frage, wie lernt man am besten Englisch? Von allen Lernmethoden, welche ist da die leichteste und effizienteste?

Viele der Methoden, um Englisch zu lernen, sind langweilig, lästig und langsam. Wenn man so versucht Englisch zu lernen, vergeht einem schnell die Lust und man macht nur sehr langsam Fortschritte. Ein weiterer Nachteil der meisten Methoden ist, dass sie vor allem theoretisches Wissen vermitteln, aber einem nur sehr wenig dabei helfen ein gutes Sprachgefühl zu entwickeln und die Englische Aussprache zu verbessern. Das ist allerdings das Wichtigste, wenn man Englisch im täglichen Leben nutzen möchte.

Darum haben wir von Jicki einen Englisch Hörkurs entwickelt, mit dem Du einfach und ohne Anstrengung deine Englischkenntnisse verbessern kannst. Am besten probierst Du es direkt mal mit der ersten kostenlosen Lektion.

Englisch Hörkurse – Der beste Weg zum Englischlernen

Die beste Art Englisch zu lernen ist zweifellos, komplett in die Sprache einzutauchen. Als wir z. B. unsere Muttersprache gelernt haben, waren wir die ganze Zeit von der Sprache umgeben und haben so unterbewusst über das Hören die Sprache gelernt. Es macht also Sinn auf die gleiche Weise eine neue Sprache zu lernen, da wir ja wissen, dass es uns so möglich ist in sehr kurzer Zeit sehr viel zu lernen. Ein Englisch Hörkurs bietet sich also an.

Nun kann man entweder in ein englischsprachiges Land ziehen, um die Sprache zu lernen, oder man kann durch einen Englisch Hörkurs den gleichen Effekt erzielen, indem man sich von der Sprache berieseln lässt und so durch das Unterbewusstsein lernt. Der Vorteil von einem Englisch Hörkurs ist natürlich, dass man so überall und zu jeder Zeit flexibel Englisch lernen kann und weder große Kosten noch viel Zeit benötigt.

Aber auch unter den Englisch Audiokursen gibt es Qualitätsunterschiede. Nur wenige der Englisch Hörkurse werden nämlich von Sprachexperten und professionellen Sprechern entwickelt, was aber unbedingt nötig ist, um das bestmögliche Lernergebnis zu erzielen.

Du hast Lust, direkt mit dem ersten Englisch Hörkurs zu beginnen?

Superlearning – Die Königsdisziplin unter den Englisch Hörkursen

Die Königsdisziplin unter den Englisch Hörkursen ist wohl die Superlearning Methode, mit der sich bis zu 3 mal schnellere Lernerfolge als mit herkömmlichen Methoden erzielen lassen. Superlearning ist außerdem besonders geeignet für all diejenigen, die sich langfristige Erfolge erhoffen. So wurden bereits in den 70er Jahren, nach der von Sprachforschern entwickelten Methode, Englisch Hörkurse produziert und erfreuten sich schnell einer großen Beliebtheit.

Mit unseren Sprachduschen haben wir die Methode weiterentwickelt und können Dir damit heute die wahrscheinlich besten Englisch Hörkurse anbieten, die in Deutschland zu finden sind.

Unser Fazit zu Englisch Audiokursen

Wer Heutzutage gut Englisch kann, hat es viel einfacher mit der heutigen Welt zurechtzukommen und zu glänzen. Die wohl beste und entspannteste Art für die Menschen, die nicht extra in ein englischsprachiges Land ziehen wollen, ist das auditive Lernen, da es im Einklang damit ist, wie wir schon als Kind Englisch gelernt haben.

Unter den englischen Hörkursen ist Superlearning die effektivste Methode, da es einen dabei unterstützt Englisch auf entspannte und damit natürliche Weise zu lernen. Wer also Englisch lernen möchte, um die enormen Vorteile zu ernten, die dies mit sich bringt, sollte sich am Besten einen Anbieter suchen, der Englisch durch die Superlearning Methode vermittelt.

Wenn Du gerne mal ausprobieren würdest wie es so ist mit einem Hörkurs Englisch zu lernen kannst Du Dir gerne unsere Probelektionen Englisch für Anfänger und Fortgeschrittene anhören. Die Geschichte am Ende des Englisch Hörkurses wirst Du verstehen. Wetten, dass?

Unsere Top-3 FAQs zum Thema Englisch lernen mit Hörkursen

👍 Welche Vorteile bietet auditives Englisch Lernen?

Podcasts, Hörbücher oder auditive Sprachkurse zum Lernen sind derzeit absolut im Trend. Folgende Gründe erklären, wieso gerade Sprachenlernen auf auditiver Basis oft bessere und nachhaltigere Ergebnisse erzielt:

  1. Hör- und Sprachzentrum liegen in unserem Gehirn dicht beieinander. Darum fällt es dem Gehirn sehr leicht, Verbindungen zwischen den Bereichen herzustellen. Das Gehirn ist also beim Sprachenlernen schon für auditives Lernen prädestiniert.
  2. Beim auditiven Lernen wird Sprachverständnis vermittelt. Beim ständigen Hören einer Sprache entwickelst Du ein Gespür für Melodie und Klang dieser und hast später beim Sprechen weniger Probleme und Hemmungen. Hierauf bauen die Audio Sprachkurse von Jicki auf.
  3. Außerdem vermeidest Du durch auditives Lernen lästige Karteikartensysteme und mit ihnen stupides Wiederholen von Vokabeln. Lernen durch Hören soll dich berieseln und mit der Sprache umgeben, bis du das Gehörte schließlich intuitiv nachsprichst.
🎧 Kann man mit einem Hörbuch Englisch lernen?

Mit einem Hörbuch Englisch zu lernen, ist sehr zu empfehlen. Durch das viele Hören der Englischen Sprache entwickelst Du ein gutes Sprachgefühl, baust Dir einen großen Wortschatz auf und bist ständig vom Englischen umgeben.

Vor allem aber macht es Spaß, sich spannende Hörbücher auf Englisch anzuhören. Aufgrund des großen Angebotes, findest Du garantiert etwas für Dich. Wenn Du eher Anfänger bist, empfiehlt es sich Kinderbücher anzuhören, da diese in der Sprache oft deutlich leichter sind. Alternativ kannst Du auch ein Hörbuch wählen, dessen Geschichte Du bereits kennst. Dadurch kannst Du Dir die Englische Geschichte leichter erschließen.

Die Jicki-Sprachduschen sind wie ein Hörbuch aufgebaut und Methodisch zum Englisch lernen aufbereitet. In der nächsten Frage zeigen wir Dir, wie die Sprachduschen funktionieren.

💡 Welche verschiedenen Englisch Sprachkurse gibt es?

Im ersten Schritt gilt es, zwischen Online und Offline Kursen zum Englisch lernen zu unterscheiden. Hier also eine kleine und kurze Auswahl für Dich:

Online Englischkurse: 

  • Audio-Sprachkurse

Hier gibt es z.B. unsere Jicki Sprachduschen, mit denen Du ähnlich wie beim Erlernen Deiner Muttersprache Englisch lernen kannst. Du lässt Dich einfach von den Vokabeln berieseln und lernst so einen großen Wortschatz und entwickelst ein gutes Sprachgefühl. Der große Vorteil: Du kannst beim Autofahren, beim Sport, beim Kochen oder anderen Tätigkeiten nebenbei lernen und musst so keine extra Zeit einplanen.

  • Vokabeltrainer

Die Vokabeltrainer erinnern sehr stark an das schulische Lernen einer neuen Sprache. Du hast virtuelle Karteikarten, kannst Englische Lückentexte ausfüllen und kleine Tests absolvieren.

Offline Englischkurse: 

  • Sprachreise 

Du fährst in ein Englischsprachiges Land und machst dort einen Englischkurs. Dadurch bist Du wie bei einem Audio-Englischkurs immer von der Englischen Sprache umgeben und machst relativ schnell Fortschritte. Allerdings musst Du darauf achten, in Deiner Freizeit nicht nur mit deutschsprachigen Menschen rumzuhängen und die Kosten einer solchen Sprachreise sind auch nicht zu unterschätzen.

  • Englischkurs vor Ort

In fast jeder Stadt gibt es Angebote zum Englisch lernen, sei es bei der VHS oder einem privaten Anbieter. Hier triffst Du auf ausgebildete Lehrer und lernst meistens in einer kleinen Gruppe. Die Qualität der Englischkurse variiert stark und auch hier wirst Du Dich nicht selten an die Schule zurückerinnert fühlen.

📱 Welches ist die beste App, um Englisch zu lernen?

Welches die beste App zum Englisch lernen ist, kann Dir wahrscheinlich niemand wirklich seriös beantworten. Im Endeffekt musst Du selbst herausfinden, mit welcher Lernmethode Du am besten klarkommst und wie Du wirklich am effektivsten Englisch lernst.

Wir von Jicki haben eine Mischung aus der Birkenbihl-Methode und der Superlearning-Methode verwendet und daraus unsere Sprachduschen entwickelt. Das ganze haben wir dann in unsere App gepackt, mit der Du auch offline und nebenbei ganz einfach und entspannt Englisch lernen kannst.

Du möchtest sofort mit deinem Englisch Audio Hörkurs starten?

Hol Dir die Jicki App!

Jicki App Englisch lernen
Helge Straube
Helge Straube

Seit Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema, wie Lernen wirklich funktioniert und denke dabei oftmals um zwei Ecken. Diese Erfahrungen und „Ecken“ möchte ich weitergeben.