Chat öffnen

Spanisch lernen für Anfänger

Der entspannteste und schönste Weg Spanisch für Anfänger zu lernen

Spanisch für Anfänger – weltweit gesprochen

Da Spanien bei der Entdeckung Amerikas und bei der Kolonisierung vieler amerikanischer Länder eine große Rolle gespielt hat, hat sich Spanisch dort vielmals als Landessprache etabliert. Daraus resultiert, dass mit 570 Millionen Muttersprachlerinnen und Muttersprachlern mehr Menschen Spanisch von klein auf lernten als Englisch (330 Millionen). Alleine deswegen lohnt es sich Spanisch zu lernen, denn selbst wenn Du bereits Englisch sprechen kannst, kommst Du damit vielleicht in Südamerika nicht weit. Aber es kann sich auch lohnen Spanisch zu lernen, wenn Du nicht geplant hast nach Südamerika zu fliegen. Denn Spanien selber bietet viele schöne Orte, an denen Du Urlaub machen kannst. Als Mitglied der EU kannst Du auch ein Auslandssemester in Spanien machen oder sogar relativ einfach in Spanien studieren. Neben dem spanischen Festland bieten sich auch viele spanische Inseln für eine Reise an: die kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean und die Balearen im Mittelmeer zum Beispiel.

Selbst in den Vereinigten Staaten von Amerika gibt es ca. 30 Millionen Menschen, die Spanisch sprechen. Dabei ist der Anteil vor allem in den südlichen Bundesstaaten, wie New Mexico, Kalifornien und Texas bei über 30% und das obwohl Spanisch in keinem Bundesstaat als Amtssprache festgelegt ist.

Kultur spanischer Sprache

Da Spanisch so weit verbreitet ist, lässt sich keine einheitliche Kultur feststellen. Man könnte sagen, dass Spanisch überwiegend in warmen Ländern gesprochen wird, weshalb die Siesta in der Kultur spanischsprechender Länder verankert ist. Die Siesta ist die Pause von den meisten Tätigkeiten zur Mittagszeit, wenn die Sonne am höchsten Punkt steht und es am wärmsten ist. Vielleicht wird es ja auch für Dich verlockend einen Mittagsschlaf zu machen, wenn du als Anfänger beginnst Spanisch zu lernen.

Ansonsten kann man die Kultur schwer eingrenzen: in manchen Ländern sind Tapas mehr verbreitet, in anderen Ländern werden Tortillas, Tacos und Burritos gegessen. Was aber alle Länder gemeinsam haben, ist, dass sie sehr religiös sind.
Spanien war schon immer ein erzkatholisches Land und hat diesen Glauben nach Amerika gebracht. Deshalb prägen vor allem die christlichen Feiertage den mittel- und südamerikanischen Raum. Doch auch, wenn Du kein religiöser Mensch bist, kannst Du Feierlichkeiten, wie den Día de los Muertos in Mexiko, genießen. Das ist ein Festtag zum Gedenken der Toten, an dem nach altem Brauch die Toten aus dem Jenseits wiederkehren und mit den Lebenden ein fröhliches Wiedersehen feiern. Statt schwarzer Kleidung und Trauer wird an diesem Tag ausgiebig gefeiert und es können viele Variationen von Skeletten in allen möglichen Farben und Formen bewundert werden.

Du willst als Anfänger Spanisch lernen?

Probier' es hier gleich aus!

Eigenheiten der spanischen Sprache

Spanisch gehört zum romanischen Sprachenzweig und bildet mit dem Französischen, dem Katalanischen, dem Portugiesischen und weiteren kleineren romanischen Sprachen den westromanischen Ast.
Du siehst: wenn Du bereits Französisch beherrschst, hast Du bereits eine gute Grundlage geschaffen. Aber selbst, falls Spanisch Deine erste Fremdsprache sein sollte, musst Du nicht verzagen. Spanischlernen für Anfänger ist gar nicht so schwierig.
Spanisch bedient sich genauso wie Deutsch beim lateinischen Alphabet, also musst Du nicht erst eine neue Sprache lesen lernen.
Lediglich ein paar Besonderheiten wirst Du Dir angewöhnen müssen: es ist üblich Fragen und Ausruf mit einem umgekehrten Frage-/Ausrufezeichen einzuleiten:
El español es muy fácil, ¿verdad? ¡Por supuesto!
Spanisch ist sehr leicht, stimmt’s? Auf jeden Fall!
Die spanisch Sprache wird meistens so ausgesprochen, wie sie geschrieben wird, was das Lernen der Aussprache erleichtert.

Du möchtest immer und überall Spanisch lernen?

Hier geht’s zu unserer App!

Jicki App Spanisch lernen

Spanisch für Anfänger – sprechend lernen

Wie kannst Du eine Sprache am effektivsten Lernen? Willst Du Spanisch sprechen lernen oder nur den Nachweis haben, dass Du einen Kurs gemacht hast? Das kommt natürlich auf Deine Ziele an, aber beim Spanischlernen für Anfänger empfehlen wir Dir, auf die natürlichste und effektivste Art und Weise zu lernen, die wir kennen. Und zwar learning by doing! Das wichtigste beim Spanisch lernen ist, dass Du die Sprache flüssig sprechen und auch gut verstehen kannst. Und das ist schwierig, wenn Du Spanisch auf dem Papier lernst. Deshalb fang am besten von Tag eins an Spanisch zu hören und zu sprechen. Natürlich wirst Du anfangs vieles nicht verstehen, aber anstatt Dich dadurch abschrecken zu lassen, kannst Du so Deinen Entdeckergeist wecken und den Spaß am Lernen finden.
Das ist die natürlichste und intuitivste Methode, um Sprachen zu lernen, denn sie basiert auf dem Grundgedanken, wie Du Deine Muttersprache gelernt hast.
Du kannst Dich sicher nicht daran erinnern, dass das schwer oder anstrengend war, oder? Weil es das auch nicht war! Es war Teil der normalen Entwicklung des Menschen und diese Fähigkeit haben wir bis heute nicht verloren, sondern nur vergessen.
Falls wir Dein Interesse damit geweckt haben, dann können wir Dir hier das Jickilearning näher bringen:

Spanisch lernen für Anfänger mit Jicki

Die Jicki Methode ist ein Umdenken in der Lernwelt. Statt Stress und Pauken setzt es ganz auf Entspannung und natürliches Lernen. Die sogenannten Sprachduschen berieseln Dich sanft mit Vokabeln, Konjugationen und Sätzen und Du lernst intuitiv nebenbei.
Klar bist Du skeptisch, das ist wohl jeder. Weil wir lernen nicht auf diese Art und Weise kennen. Aber lass’ Dich einfach einmal unverbindlich darauf ein und wir werden Dich sicher von der Jicki Methode überzeugen, mit einem Audiokurs Spanisch lernen:
Wir wetten mit Dir, dass Du folgenden Dialog nach einer Lektion verstehen wirst, auch wenn Du bisher kein einziges Wort Spanisch beherrschst.

Du willst gleich mit dem Spanisch lernen für Anfänger loslegen?

Hier geht’s zur App!

Jicki App Spanisch lernen

Du willst noch mehr zum Thema Spanisch lernen wissen?

Stefan Graf

Stefan gibt Euch seine besten Tipps zum Spanisch lernen und schreibt über seine persönlichen Erfahrungen beim Lernen mit den Sprachduschen von Jicki.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von maximal 5)
Loading...