Englisch lernen für Senioren

Die perfekte Lernmethode für ältere Menschen

Mit Jicki die Englische Sprache erleben

Du willst schon lange Englisch lernen, hast aber nie den richtigen Moment dafür gefunden? Du hast Lust, in die Englische Sprache einzutauchen und Neues über andere Länder zu lernen? Dann sind die Audiokurse von Jicki die perfekte Möglichkeit für Dich!

Mit Jicki lernst Du ganz bequem von zuhause oder beim Spazieren gehen. In unseren Lern-Hörbüchern folgst Du spannenden Geschichten aus England und lernst dabei entspannt und nebenbei neue Vokabeln. So wird Dein nächster Smalltalk auf Englisch ein Kinderspiel.

Du willst mehr über die Jicki-Methode erfahren? Dann auf zum nächsten Abschnitt.

Englisch lernen für Senioren mit Jicki

Die Jicki-Methode zum Englisch lernen für Senioren ist schnell erklärt: Ähnlich wie beim Erlernen der Muttersprache, oder dem Lernen der Englischen Sprache beim Auslandsaufenthalt, basiert unsere Methode auf dem bewährten 3-Stufen-Modell.

  1. Hören: Zu Beginn der Lektionen hörst Du Vokabeln und einfache Sätze mit Übersetzung. Durch die entspannte Musik kannst Du Dir die Wörter noch einfacher merken.
  2. Verstehen: Darauf folgt eine Englische Geschichte, die sich wie bei einer spannenden Serie durch die Lektionen durchzieht. Die Vokabeln kennst Du ja bereits, so dass Dir das Verstehen ganz leicht fällt.
  3. Sprechen: Zum Schluss haben wir noch ein paar Sätze zum Nachsprechen für Dich ausgesucht. Du kannst still im Kopf oder laut mitsprechen. Beides führt dazu, dass Du Deine Aussprache schnell und einfach verbesserst.

Im dazugehörigen Begleitbuch kannst Du auch jederzeit mit- oder nachlesen. Du siehst also: mit Jicki können auch ältere Menschen entspannt und einfach Englisch lernen.

Deine Jicki-Vorteile

  • Perfekte Aussprache: Sprechübungen in jeder Lektion
  • Ganz entspannt: Fühlt sich nicht wie Lernen an
  • Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Spazieren oder im Auto
  • Audio-Sprachkurse: Ausschließlich von Muttersprachlern gesprochen
  • Praxisnah: Lerne Vokabeln und Sätze, die Du wirklich brauchst
  • Schnell & effektiv: Die Lektionen dauern nur 20 Minuten

So klingen unsere Senioren-Englischkurse – hör mal rein!

Schwierigkeitsgrad ändern

Melde Dich an und Du erhältst kostenlos 2 Lektionen pro Sprache!

Jetzt kostenlos anmelden!

Das sagen unsere Lernenden

Lerne ganz entspannt Englisch mit der Jicki-App!

Jicki App Englisch lernen

Englisch lernen für Rentner – Ein Lehrstoff, der sich lohnt

Es gibt viele Tipps zum Englisch lernen für Senioren. Ein unschlagbarer Grund dafür ist, dass Englisch, neben Spanisch und Chinesisch, die meistgesprochene Sprache darstellt. Das Schöne an der Weltsprache Englisch ist, dass man schon mit einem kleinen vorhandenen Grundwortschatz in der Lage ist, auch in nicht englischsprachigen Ländern Konversationen zu führen, sich zu verständigen oder neue Bekanntschaften zu knüpfen.

Mit den Jicki Sprachduschen ist es nicht einmal nötig, die Schulbank zu drücken und sich von einem Lehrer mühselig die Englisch Vokabeln und Grammatik erklären zu lassen. Englisch lernen für Senioren soll so einfach wie möglich gestaltet sein – überall.

Der Schlüssel um Konversationen zu führen und Kontakte zu knüpfen

“Wenn ich doch nur Englisch sprechen könnte, hätte ich jetzt liebend gerne etwas gesagt”, haben sicherlich schon einige von uns im Urlaub gedacht, die der englischen Sprache nur wenig oder überhaupt nicht mächtig sind. Wie gerne würde man im Urlaub auf Malta doch einmal der netten Kellnerin ein Lob für den hervorragenden Service aussprechen, oder die netten Liegestuhl-Nachbarn am Pool fragen, aus welchem Land sie denn genau kommen.

Anstatt englische Worte zu sprechen, erscheint auf unserem Gesicht leider nur ein hoffentlich freundliches wirkendes Lächeln. Aber keine Angst, mit Jicki Sprachduschen ist Lächeln und Englisch sprechen bald gleichzeitig möglich. Weitere angenehme Vorteile warten auf Dich und das in einer kurzen und entspannten Zeit.

In der Ruhe liegt die Kraft

Der Traum, auch noch als Senior Englisch zu lernen , ist mit Jicki gar nicht so weit entfernt wie einige vermuten. Ganz im Gegenteil, dieser Traum ist sogar ohne große Mühe und Aufwand realisierbar. Durch die Sprachduschen kann das Englisch lernen für Senioren zur Entspannung pur werden. Und das Herrliche dabei ist, Du kannst die Sprachduschen direkt vor Ort und wann immer Dir danach ist nutzen mit der Jicki-App. Der Vorteil einer App im Gegensatz zu beispielsweise einer CD ist, dass Du nicht nur jederzeit, sondern auch überall Englisch lernen kannst.

Du willst als Senior Englisch lernen?

Englisch lernen für Senioren – Ein Einstieg als Anfänger oder als Fortgeschrittener

Grundsätzlich liegt bei allen Senioren die Schulzeit schon eine ganze Weile zurück. Manche konnten als Kind Englisch in der Schule lernen, andere wiederum besitzen bis heute kaum oder gar keine Englischkenntnisse. Manche Senioren konnten das damals gelernte Vokabular des Schulenglischs im Beruf anwenden und haben später Englischkurse für Senioren besucht.

Andere verdrängten ihren Grundwortschatz in das hinterste Unterbewusstsein, weil es danach nicht mehr benötigt wurde. Beim Englisch lernen für Senioren ist es also besonders wichtig, für jeden Wissensstand die richtigen Englischkurse anzubieten. Bei den Jicki-Sprachduschen ist es egal, ob man mit Englisch lernen als Anfänger oder als Fortgeschrittener beginnt. Du lernst entspannt und ohne Druck.

Dank der Jicki App hast Du den Englischkurs für Senioren immer mit dabei

Weg mit den CD´s, DVD´s oder Kassetten, welche im Laufe ihres Daseins und ihrer Lagerung an Lauffähigkeit und Funktionalität verloren. Jicki Sprachduschen bieten sowohl Kindern, als auch Erwachsenen und Senioren eine App zum Englisch lernen an. Diese kann ganz einfach auch ohne vorhandenen CD-Player oder Kassettenrekorder für das Englisch lernen verwendet werden. Eine einfache Bedienung der App garantiert, dass das Englisch lernen für Senioren angenehm und entspannt funktioniert – sogar am Strand.

Englisch lernen mit den Jicki Sprachduschen für Senioren

Ich habe immer wieder betont, wie einfach und entspannt es ist, als Senior mit unseren Sprachduschen Englisch zu lernen. Doch wie lernst Du eigentlich mit den Sprachduschen?

Die Sprachduschen basieren auf den Erfahrungen des Superlearnings. Manch einem ist diese wunderbare Methode noch bekannt. Wir haben die Superlearning-Methode aufgegriffen und daraus Sprachduschen entwickelt. Das Besondere an den Sprachduschen ist, dass wir damit das gewohnte Englisch lernen umdrehen. Nicht Grammatik und mühsames Vokabeln pauken stehen im Vordergrund, sondern Entspannung und passives intuitives Lernen. Unterstützt durch klassische Musik im Hintergrund, führt das rhythmische Sprechen englischer Vokabeln mit deutscher Übersetzung dazu, dass Du schnell einen englischen Wortschatz erlernst und ein Sprachgefühl entwickelst: Die Grundvorraussetzung, um sich beim Englisch sprechen wohlzufühlen. So macht Englisch lernen im Seniorenalter Spaß!
Wir wünschen Dir ganz viel Freude und Erfolg beim Sprachduschen.

Die Jicki Wette

Nimm Dir 15 Minuten Zeit, lehne Dich zurück und lass Dich von unserer Sprachdusche berieseln. Die englischsprachige Geschichte am Schluss wirst Du verstehen! Wetten, dass?

Unsere Top-4 FAQs zum Thema Englisch lernen für Senioren

❓ Kann ich als Rentner oder Senior noch Englisch lernen?

Der Mythos, dass Du mit steigendem Alter weniger aufnahmefähig wirst und größere Schwierigkeiten beim Lernen hast, kann nun endlich ad acta gelegt werden.

Es gibt viele Vorteile, auch in fortgeschrittenem Alter noch Englisch zu lernen. Zum einen ist sie, neben Chinesisch und Spanisch, die meistgesprochene Sprache der Welt und zum anderen kannst Du Dich im Ausland bereits mit einem kleinen vorhandenen Wortschatz verständigen.

Englisch lernen ist mit Jicki ohne großen Aufwand und Mühe realisierbar. Dank der Sprachduschen kann es für Senioren zur puren Entspannung werden. Die Sprachduschen kannst Du zu jeder Zeit und an jedem Ort nutzen.

🏠 Kann ich zu Hause und ohne Lehrer*in Englisch lernen?

Unsere Antwort lautet „Ja“. Mit diversen Sprach-Apps und Online-Kursen kannst Du ganz bequem und einfach von zu Hause aus lernen. Mit Jicki lernst Du mit einer Mischung aus der Birkenbihl-Methode und der Superlearning-Methode auf eine ganz andere Art und Weise.

Mit Jicki kannst Du aber nicht nur zu Hause lernen, sondern an so ziemlich jedem Ort Deiner Wahl. Denn mit der Jicki-App hast Du Deine Sprachduschen immer dabei und kannst dank der Audiokurse auch beim Autofahren, beim Sport, beim Kochen oder anderen Tätigkeiten entspannt und nebenbei Englisch lernen .

⛱ Wie gut muss mein Englisch sein damit ich mich im Urlaub verständigen kann?

Wie gut Dein Englisch sein muss, damit Du Dich auch im Urlaub verständigen kannst, hängt immer davon ab, was genau Dein Ziel ist.

Als Englisch Anfänger mit einem Wortschatz von 500 – 1.000 Vokabeln kannst Du Dir etwas zu Essen bestellen, nach dem Weg fragen und kannst einfache Dinge im Hotel oder beim Arzt klären. Zum Englisch-Basis Kurs von Jicki

Als Englisch Fortgeschrittener mit einem Wortschatz von 1.000 – 2.500 Vokabeln kannst Du auch schon tiefergehende Gespräche führen und kommst so leichter mit den Menschen vor Ort ins Gespräch. Dadurch entdeckst Du häufig Orte, die “normale Touristen” in ihrem Urlaub nicht zu sehen bekommen. Zum Englisch-Aufbau Kurs von Jicki

📚 Welche verschiedenen Methoden zum Englisch lernen gibt es?

Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Lernmethoden.


Die Birkenbihl-Methode besteht aus vier Schritten:
1. Dekodierung
Wortwörtliches Übersetzen eines Textes.
2.Aktives Hören
Hören des Textes auf Englisch, währenddessen Lesen der eigenen wortwörtlichen Übersetzung.
3. Passives Hören
Erneutes Anhören des englischen Textes und währenddessen mit anderen Dingen beschäftigen.
4. Anwendung
Anwenden der Sprache mithilfe von Übungen, Konversationen etc.

Bei dieser Methode wird der Lernstoff in einer besonders entspannten Atmosphäre aufgenommen, im Idealfall in Kombination mit Entspannungsmusik und -übungen. Auf diese Weise wird das Gelernte in Dein Langzeitgedächtnis transportiert, da Du Dich in einem besonders aufnahmebereiten Zustand befindest.

  • Output-Methode:

Auch bekannt als “Speak from Day 1”, bedeutet diese Methode, alles gelernte immer und direkt anzuwenden. Anfangs ist das zwar sehr wenig, es kommt jedoch von Tag zu Tag mehr dazu. Ein Vorteil dieser Methode ist, dass Du sofort loslegen kannst und es keiner monatelangen Vorbereitung bedarf.

  • Input-Methode:

Das Stichwort heißt hier: konsumieren! Schaue Filme und Serien auf Englisch, höre englische Hörbücher und Podcasts und lies englische Bücher und Zeitschriften. So bekommst Du ein allgemeines Gefühl für die Sprache und entwickelst ein Textverständnis.

Wir von Jicki haben diese 4 Methoden kombiniert und in die Jicki App zum Englisch lernen gepackt. Probiers doch einfach mal aus.

Du möchtest direkt loslegen mit Englisch lernen?

Hol Dir die Jicki-App!

Jicki App Englisch lernen

So lernt unsere Community

Helge Straube
Helge Straube

Seit Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema, wie Lernen wirklich funktioniert und denke dabei oftmals um zwei Ecken. Diese Erfahrungen und „Ecken“ möchte ich weitergeben.