Grundwortschatz Italienisch

Baue Dir mit Jicki einfach einen Grundwortschatz auf

Die wichtigsten Vokabeln für Deinen Italienischen Grundwortschatz

In Italien Dein Essen zu bestellen oder nach dem Weg zu fragen, stellt Dich vor große Hürden? Du kommst schon bei den Italienischen Grundlagen ins Schwitzen? Keine Bange, wir haben für Dich die wichtigsten Vokabeln für Deinen Start als Italienisch Anfänger*in zusammengestellt.

Wichtig ist beim Vokabellernen, dass Du keine unnötigen Wörter lernst, sondern die Italienischen Vokabeln abspeicherst, die Du auch wirklich benötigst. Deshalb haben wir Vokabellisten nach Themen sortiert, so dass Du selbst entscheiden kannst, welche für Dich gerade relevant sind.

Also, mach Dich bereit und suche eine Wörterliste für Dich aus: Lerne zum Beispiel die wichtigsten Vokabeln zur Begrüßung auf Italienisch, für den ersten Smalltalk mit neuen Bekanntschaften, die Zahlen oder gängige Redewendungen.

Du bist startklar für eine Runde Italienisch Vokabeln lernen? Dann los!

Vorstellen/Begrüßen/Verabschieden auf Italienisch

Dein Ziel ist es, vor allem schnell Italienische Gespräche führen zu können? Den Smalltalk mit Austauschpartner*innen und neuen Bekanntschaften würdest Du gerne souverän und lässig meistern? Dann ist die Vokabelliste zum Thema Begrüßung, Vorstellung der eigenen Person und Verabschiedung ein idealer Einstieg.

Hier lernst Du, wie Du ein Gespräch beginnst, es am Laufen hältst und Dich anschließend verabschiedest. Da es sinnvoll ist, den Italienischen Wortschatz im Kontext und mit ganzen Sätzen zu lernen, haben wir für Dich eine Vokabelliste erstellt, mit der Du besonders effektiv einen Grundwortschatz im Italienischen aufbaust:

Erst lernst Du die einzelnen Vokabeln und anschließend die gesamten Sätze. So weißt Du immer gleich, wie Du die neu gelernten Wörter in der Praxis anwendest!

ItalienischDeutsch
ciaoHallo
Mi chiamoIch heiße …
Ciao, mi chiamo Emily, e tu come ti chiami?Hallo, ich heiße Emily und wie heißt Du?
Ciao Emily, mi chiamo Nadine.Hallo Emily, ich bin Nadine.
piacereangenehm
conoscerekennenlernen
Piacere di conoscertiSchön, Dich kennenzulernen.
Piacero mio.Ich freue mich auch.
venirekommen
Da dove vieni?Woher kommst Du?
Vengo da Berlino, ma vivo a Friburgo. E tu? Ich komme aus Berlin, wohne aber in Freiburg. Und du?
natogeboren
crescereaufwachsen
Sono nato e cresciuto a Friburgo.Ich bin in Freiburg geboren und aufgewachsen.
comewie
Come stai?Wie geht es Dir?
benegut
Io sto bene, e tu?Mir geht es gut und Dir?
avere un raffreddoreerkältet sein
Non mi sento molto bene, ho un po' di raffreddore.Mir geht es nicht so gut, ich bin ein wenig erkältet.
prestodemnächst, bald
Guarisci presto.Gute Besserung.
graziedanke
gelidoeisig
le temperatureTemperatur
Grazie. Immagino sia per via delle temperature gelide.Danke. Das liegt sicher an den eisigen Temperaturen.
al momentozur Zeit, im Moment, derzeit
freddokalt
moltosehr
Al momento fa molto freddo a Friburgo.Zur Zeit ist es sehr kalt in Freiburg.
i programmiPläne
oggiheute
Hai programmi per oggi?Hast du heute noch etwas vor?
più tardispäter
gli amiciFreunde
Più tardi mi vedo con alcuni amici in un bar.Ich treffe mich später mit ein paar Freunden in einer Bar.
fantasticogroßartig, toll
divertirsiSpaß haben
Sembra fantastico! Divertitevi, ragazzi.Das klingt großartig! Da wünsche ich euch viel Spaß.
unirsi a qualcunobegleiten
Volete unirvi a noi?Möchtest du uns begleiten?
il tempoZeit
la seraAbend
lavoroarbeiten
Non ho tempo, devo lavorare stasera.Ich habe keine Zeit, ich muss heute Abend arbeiten.
andaregehen
Devo andare, il mio autobus sta arrivando.Ich muss gehen, mein Bus kommt gleich.
il viaggioReise
Buon viaggio.Gute Reise
sperarehoffen
prestodemnächst
vederesehen
rivedersisich wiedersehen
Spero di rivederci presto.Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder.
CiaoTschüss
ArrivederciAuf Wiedersehen

Lerne den Italienischen Grundwortschatz mit Jicki

Wie Du Dir mit den Sprachkursen von Jicki einen Italienischen Grundwortschatz aufbaust, ist schnell erklärt: Ähnlich wie beim Erlernen der Muttersprache oder dem Lernen der Italienischen Sprache beim Auslandsaufenthalt, basiert unsere Methode auf dem bewährten 3-Stufen-Modell.

  1. Hören: Zu Beginn der Lektionen hörst Du Vokabeln und einfache Sätze mit Übersetzung. Durch die entspannte Musik kannst Du Dir die Wörter noch einfacher merken.
  2. Verstehen: Darauf folgt eine Italienische Geschichte, die sich wie bei einer spannenden Serie durch die Lektionen durchzieht. Die Vokabeln kennst Du ja bereits, so dass Dir das Verstehen ganz leicht fällt.
  3. Sprechen: Zum Schluss haben wir noch ein paar Sätze zum Nachsprechen für Dich ausgesucht. Du kannst still im Kopf oder laut mitsprechen. Beides führt dazu, dass Du Deine Aussprache schnell und einfach verbesserst.

Im dazugehörigen Begleitbuch kannst Du auch jederzeit mit- oder nachlesen. Du siehst also: Mit dem Italienischkurs von Jicki funktioniert das Vokabeln lernen einfach, entspannt und nebenbei.

Deine Jicki-Vorteile

  • Praxisnah: Lerne Vokabeln und Sätze, die Du wirklich brauchst
  • Ganz entspannt: Fühlt sich nicht wie Lernen an
  • Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto
  • Schnell & effektiv: Die Lektionen dauern nur 20 Minuten
  • Kostenloser Test: 2 Lektionen pro Sprache gratis (ohne Zahlungsdaten)
  • Online & Offline: Mit der Jicki-App überall lernen

So klingen unsere Italienischkurse – hör mal rein!

Schwierigkeitsgrad ändern

Melde Dich an und Du erhältst kostenlos 2 Lektionen pro Sprache!

Jetzt kostenlos anmelden!

Das sagen unsere Lernenden

Zahlen auf Italienisch

Wie viel Uhr ist es? Welches Datum war gestern? Was kostet das Essen? Diese und viele mehr Sätze sind nicht schwer zu beantworten – auch nicht für Dich als Italienisch Anfänger*in.

Was Du dafür jedoch lernen solltest, sind die Italienischen Zahlen. In der folgenden Liste findest Du die häufigsten Zahlen, die Du am Anfang brauchst:

ItalienischDeutsch
uno1
due2
tre3
quattro4
cinque5
sei6
sette7
otto8
nove9
dieci10
undici11
dodici12
tredici13
venti20
trenta30
quaranta40
cinquanta50
sessanta60
settanta70
ottanta80
novanta90
cento100
mille1.000
un milione1 Million
infinitounendlich

Zeitangaben auf Italienisch

Stell Dir vor: Du möchtest Dich mit Deiner neuen Bekanntschaft verabreden, aber Du weißt einfach nicht, was morgen oder Mittwoch auf Italienisch heißt. Oder noch schlimmer: Du verwechselst die Wochentage und Du wartest am falschen Tag, zur falschen Uhrzeit auf Deine Verabredung.

Damit Dir genau das nicht passiert und Du Dich immer am richtigen Wochentag zur richtigen Uhrzeit verabredest, findest Du hier eine Vokabelliste mit den wichtigsten Zeitangaben. Und damit steht Deinem nächsten Kaffeetrinken mit neuen Freund*innen auch auf Italienisch nichts mehr im Weg!

Übrigens: Gerade bei den Monaten und Wochentagen wirst Du keine Schwierigkeiten haben. In den folgenden Vokabellisten wirst Du schnell merken, dass die Italienische Übersetzung der Deutschen Bezeichnung ziemlich ähnlich ist.

Monate auf Italienisch

ItalienischDeutsch
gennaioJanuar
febbraioFebruar
marzoMärz
aprileApril
maggioMai
giugnoJuni
luglioJuli
agostoAugust
settembreSeptember
ottobreOktober
novembreNovember
dicembreDezember

Wochentage auf Italienisch:

ItalienischDeutsch
lunedìMontag
martedìDienstag
mercoledìMittwoch
giovedìDonnerstag
venerdìFreitag
sabatoSamstag
domenicaSonntag

Schnell Deinen Italienisch Grundwortschatz aufbauen mit Jicki!

Daten auf Italienisch:

ItalienischDeutsch
il giorno ferialeWochentag
oggiheute
Che giorno della settimana è oggi?Welcher Wochentag ist heute?
lerigestern
Leri era mercoledì.Gestern war Mittwoch.
domanimorgen
Domani incontrerò mia sorella.Ich treffe mich morgen mit meiner Schwester.
da 3 anniseit 3 Jahren

Uhrzeiten auf Italienisch:

ItalienischDeutsch
l’orologio(Armband-)Uhr
l’ora (w.)Uhrzeit
Sono le 5:00.Es ist 5 Uhr.
l’ora (w.)Stunde
mezzahalb
meno un quartoviertel vor
e un quartoviertel nach
Incontriamoci tra mezz'ora.Wir treffen uns in einer halben Stunde.
puntualepünktlich
Sii puntuale per favoreSei bitte pünktlich.
ritardoVerspätung
Sei in ritardo.Du bist zu spät.
aspettarewarten
Mi ha aspettato due ore.Er hat zwei Stunden auf mich gewartet.
iniziarebeginnen
La riunione inizia alle nove e un quarto.Das Meeting beginnt um viertel nach neun.
al mattinomorgens
a mezzogiornomittags
la seraabends
di nottenachts
Il film viene proiettato alle otto di sera o al mattino?Läuft der Film um acht Uhr abends oder morgens?

Höflichkeitsformen auf Italienisch

Wer freut sich nicht über ein Dankeschön oder eine freundlich formulierte Frage? Mit einem höflichen und netten Umgangston wird es Dir auch im Italienischen, viel leichter fallen mit anderen ins Gespräch zu kommen.  Darum ist es für Deinen Italienischen Grundwortschatz wichtig, dass Du ein paar Italienische Höflichkeitsformen verinnerlicht hast.

So gelingt Dir auch im Italienischen ein respektvoller Umgang mit anderen und Du wirst sicherlich mit einer freundlicheren Antwort Deines Gegenübers belohnt.

ItalienischDeutsch
Grazie mille.Vielen Dank.
Prego/ Di nienteBitte schön.
scusatemientschuldigen Sie
Mi dispiace.Es tut mir leid.
Non è un problema.Das ist kein Problem.
Ho bisogno del vostro aiuto.Ich brauche Ihre Hilfe.
Puoi aiutarmi?Kannst dumir helfen?
Mi chiedevo se puoi aiutarmi?Ich habe mich gefragt, ob Du mir helfen könntest?

Beschreibungen auf Italienisch

Du weißt inzwischen, wie Du ein Gespräch auf Italienisch beginnst und die wichtigsten Vokabeln für einen kurzen Smalltalk fallen Dir im richtigen Moment ein? Perfekt – dann hast Du die erste Hürde schon genommen!

Wenn Du weiter dranbleiben willst beim Italienisch lernen, um Deine Gespräch noch interessanter und bildlicher zu gestalten, schau Dir unsere Vokabelliste mit einigen wichtigen Adjektiven an.

Mit Hilfe dieses Wortschatzes kannst Du Personen, Gegenstände oder Situationen anschaulicher beschreiben und ein Gespräch ganz entspannt am Laufen halten.

Übrigens: Mit den Beschreibungen in unserer Vokabelliste bringst Du Deinen Italienischen Grundwortschatz auf das nächste Level. Zeit, Dir eine kleine Belohnung zu gönnen, denn Du hast schon einiges erreicht und Dir einen soliden Grundwortschatz im Italienischen aufgebaut.

ItalienischDeutsch
carinosüß
Il cane è carino.Der Hund ist süß.
belloschön
Il bouquet è bello.Der Blumenstrauß ist schön.
deliziosolecker
I biscotti sono deliziosiDie Kekse sind lecker.
pesanteschwer
La valigia è pesante.Der Koffer ist schwer.
noiosolangweilig
Il viaggio in treno è noioso.Die Zugfahrt ist langweilig.
profondotief
La pozzanghera è profonda.Die Pfütze ist tief.
bruttohässlich
I tuoi capelli sono brutti.Deine Haare sind hässlich.
grandegroß
L'elefante è grande.Der Elefant ist groß.
chiarohell
La luce è chiara.Das Licht ist hell.
altohoch
La torre è alta.Der Turm ist hoch.

Farben auf Italienisch

ItalienischDeutsch
rossorot
blublau
giallogelb
verdegrün
violalila
arancioneorange
marronebraun
rosarosa
neroschwarz
biancoweiß
grigiograu

Italienisch Wortschatz für Fortgeschrittene

Den ersten Schritt hast Du geschafft und Dir einen guten Grundwortschatz im Italienischen aufgebaut!

Führe Dir nochmals vor Augen, was Du bereits alles gelernt hast, denn Du kannst jetzt: erste Gespräche führen, Dich auf Italienisch vorstellen, den Smalltalk auf der Straße oder im Café meistern, Dich mit Zeitangaben verabreden und Deinen Terminkalender auf Italienisch managen und Dir gelingt es sogar, mit einigen Adjektiven die Welt um Dich herum auch auf Italienisch bunt und vielfältig zu beschreiben.

Zeit für den nächsten Schritt, oder? Dann los: Entdecke weitere Vokabellisten zu vielen unterschiedlichen Themen und Niveaus:

Du willst überall und jederzeit Italienisch lernen?

Hol Dir jetzt die Jicki-App!

Jicki App Italienisch lernen

So lernt unsere Community

Unsere Top-4 FAQs zum italienischen Grundwortschatz

👂 Welche Methode eignet sich am besten zum Italienisch sprechen lernen?

Um schnell und erfolgreich Italienisch sprechen zu lernen, musst Du eigentlich nur 3 wichtige Dinge beachten:

  • Lerne mit Spaß und aus eigenem Antrieb

Überlege Dir genau, warum Du Dich dafür entschieden hast, Italienisch zu lernen. Was sind Deine persönlichen Gründe und was verändert sich in Deinem Leben, wenn Du es schaffst, Deine Italienische Aussprache zu verbessern? Male ein Plakat oder schreib alles ordentlich auf. So kannst Du Dir diese Gründe immer wieder vor Augen führen und gegebenenfalls ergänzen. Du wirst schnell feststellen, dass Dir das Lernen sehr viel einfacher fällt.

  • Lerne auditiv

Wie hast Du eigentlich Deine Muttersprache gelernt? Richtig! Durch Zuhören, Verstehen und Nachahmen und nicht etwa durch Vokabelkarten und Grammatikübungen. Mit den Italienisch-Audiokursen von Jicki haben wir eine einzigartige Methode entwickelt, die es Dir erlaubt, besonders schnell und effektiv Italienisch sprechen zu lernen.

  • Wende die Italienische Sprache an

Egal, ob Du Dir einen Tandempartner suchst, mit Deinen besten Freunden auf Italienisch sprichst oder einen Ausflug in ein Italienischsprachiges Land machst, nur wenn Du regelmäßig Italienisch sprichst, wirst Du es auf Dauer beherrschen.

💪 Auf welchem Level sollten meine Italienischkenntnisse sein, damit ich mich im Urlaub problemlos verständigen kann?

Wie gut Dein Italienisch sein muss, damit Du Dich auch im Urlaub verständigen kannst, hängt immer davon ab, was genau Dein Ziel ist bzw. mit wem Du Gespräche führen möchtest.

Als Italienisch Anfänger mit einem Wortschatz von 500 – 1.000 Vokabeln kannst Du Dir etwas zu Essen bestellen, nach dem Weg fragen und einfache Dinge im Hotel oder beim Arzt klären. Zum Italienisch-Basis Kurs von Jicki.

Als Italienisch Fortgeschrittener mit einem Wortschatz von 1.000 – 2.500 Vokabeln kannst Du auch schon tiefergehende Gespräche führen und kommst leichter mit den Menschen vor Ort ins Gespräch. Dadurch entdeckst Du häufig Orte, die “normale Touristen” in ihrem Urlaub nicht zu sehen bekommen. Zum Italienisch-Urlaub Kurs von Jicki. 

🔎 Welche Italienisch-Vokabeln brauche ich wirklich?

Vokabeln lernen ist beim Erlernen einer neuen Sprache unumgänglich. Ohne wird es schwer zu erfahren, was zum Beispiel „wo ist die nächste Tankstelle?“ heißt. Ein Satz, der gerade im Italienurlaub mit dem Auto äußerst nützlich sein kann.

Welche Vokabeln Du brauchst ist immer abhängig von den Begleitumständen, also in welchem Dialog Du die Sprache anwenden willst. Für die Arbeit benötigst Du nämlich ein ganz anderes Vokabular als auf Reisen.

Wichtig ist immer, dass Du das Gelernte in einen Kontext setzt. Nur so kann Dein neu erlerntes Wissen ins Langzeitgedächtnis gelangen und langfristig gespeichert werden.

Die Jicki Sprachlern-App ist eine gute Methode um die gelernten Vokabeln einfach und langfristig aufzunehmen: Du lernst nicht nur viele Vokabeln in kurzer Zeit, sondern hörst direkt auch eine spannende Geschichte, die die Wörter in einen sinnvollen Zusammenhang bringt.

🎒 Wie frische ich mein Italienisch aus Schulzeiten wieder auf?

Gerade wenn es darum geht, Dein verstaubtes Schulitalienisch aufzufrischen, können wir Dir guten Gewissens raten, einfach mal unsere Italienisch-Sprachduschen zu testen.

Die Jicki-Methode ist perfekt dazu geeignet, innerhalb kürzester Zeit Vergessenes wiederzubeleben und ein gutes Sprachgefühl zu entwickeln.

Einfach entspannt zurücklehnen, zuhören und mitsprechen. Du wirst überrascht sein, wie schnell sich Dein Italienisch wieder reaktivieren lässt. Hier geht’s zur Hörprobe.

Christoph Munz
Christoph Munz

Christoph schreibt hier über Lernmethoden, Motivationstechniken und seine Erfahrungen mit den Sprachduschen zum Italienisch lernen von Jicki.