Italienisch lernen mit Hörbüchern

Mit den Jicki-Hörbüchern Italienisch erleben

Folge einer spannenden Geschichte durch die Lektionen

Du bist auf der Suche nach einem einfachen, guten Italienisch Hörbuch, das Du direkt verstehst? Du willst regelmäßig Italienische Geschichten hören, um Deinen Wortschatz zu erweitern? Dann sind die Italienischen Audiokurse von Jicki die perfekte Lösung für Dich.

Mit Jicki folgst Du nicht nur einem spannenden Hörbuch auf Italienisch, sondern lernst gleichzeitig noch nebenbei neue Wörter und Sätze. In unseren Lektionen hörst Du zuerst Vokabeln mit Übersetzung und tauchst anschließend in eine spannende Geschichte ein. Damit bleiben die Vokabeln langanhaltend im Gedächtnis und Du lernst noch effektiver und ganz entspannt Italienisch!

Dein Interesse ist geweckt? Dann lies doch einfach weiter.

Italienisch lernen mit den Jicki-Hörbüchern

Wie Du mit den Hörbüchern von Jicki entspannt und effektiv Italienisch lernst, ist schnell erklärt: Ähnlich wie beim Erlernen der Muttersprache oder dem Lernen der Italienischen Sprache beim Auslandsaufenthalt, basiert unsere Methode auf dem bewährten 3-Stufen-Modell.

  1. Hören: Zu Beginn der Lektionen hörst Du Vokabeln und einfache Sätze mit Übersetzung. Durch das Hören der entspannten Musik kannst Du Dir die Wörter noch einfacher einprägen. 
  2. Verstehen: Darauf folgt eine Italienische Geschichte, die sich wie bei einer spannenden Serie durch die Lektionen zieht. Die Vokabeln kennst Du ja bereits, so dass Dir das Verstehen ganz leicht fällt.
  3. Sprechen: Zum Schluss haben wir noch ein paar Sätze zum Nachsprechen für Dich ausgesucht. Du kannst still im Kopf oder laut mitsprechen. Beides führt dazu, dass Du Dein Italienisches Hörverstehen  schnell und einfach verbesserst.

Im dazugehörigen Begleitbuch kannst Du auch jederzeit mit- oder nachlesen. Mit den Hörbüchern gelingt es Dir, Dein Italienisch zu verbessern, ohne dass es sich nach Lernen anfühlt. Überzeug Dich selbst!

Deine Jicki-Vorteile

  • Perfekte Aussprache: Sprechübungen in jeder Lektion
  • Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto
  • Audio-Sprachkurse: Ausschließlich von Muttersprachlern gesprochen
  • Ganz entspannt: Fühlt sich nicht wie Lernen an
  • Schnell & effektiv: Die Lektionen dauern nur 20 Minuten
  • Kostenloser Test: 2 Lektionen pro Sprache gratis (ohne Zahlungsdaten)

So klingen unsere Italienischkurse – hör mal rein!

Schwierigkeitsgrad ändern

Melde Dich an und Du erhältst kostenlos 2 Lektionen pro Sprache!

Jetzt kostenlos anmelden!

Das sagen unsere Lernenden

Italienisch lernen mit Hörbuch

Kennst Du das: Du verbringst einen Abend mit einem spannenden Hörbuch und kannst gar nicht mehr aufhören? Nach jedem Kapitel denkst du: Ach, eins geht noch! 

Ähnlich wie bei einem Serienmarathon kann es Dir auch mit Hörbüchern gehen und ehe Du Dich versiehst, hast Du 2 Stunden spannenden Geschichten gelauscht. Warum also solltest Du das nicht fürs Italienisch lernen nutzen? Das macht doppelt so viel Spaß und fühlt sich gar nicht nach Lernen an.

Zusätzlich ist es eine sehr effektive Methode, um einfach und schnell Italienisch zu lernen: Denn je mehr Du Dich mit der Sprache umgibst, sie so oft wie möglich hörst und richtig in Italienische Gespräche, Geschichten und Erzählungen eintauchst, desto besser wirst Du im Italienischen.

Wie Du am besten mit einem Hörbuch Italienisch lernst, erfährst Du im nächsten Abschnitt – also bleib dran und hab noch ein wenig Geduld, bis Du in eine spannende Italienische Geschichte starten kannst!


Wie lerne ich am besten Italienisch mit einem Hörbuch?

Hören. Verstehen. Sprechen. Diese drei Bereiche sind besonders wichtig beim Italienisch lernen und genau diese Bereiche lernst Du intuitiv und einfach mit dem Hören Italienischer Hörbücher.

Durch Hören von Geschichten auf Italienisch lernst Du, Zusammenhänge zu verstehen, erweiterst Deinen Wortschatz im Italienischen und entwickelst ein gutes Sprachgefühl, so dass Du nach kurzer Zeit auch mühelos Italienisch Sprechen kannst. 

Solltest Du für ein bestimmtes Thema lernen oder Dich dafür besonders interessieren, kannst Du das natürlich mit einem passenden Hörbuch kombinieren. Möchtest Du zum Beispiel gerade Dein Italienisch für den Urlaub verbessern, suche Dir ein Italienisches Hörbuch im Bereich Reisen und lerne so gleich mehr über die Kultur in anderen Ländern und Vokabeln zum alltäglichen Leben.

Entdecke die Urlaubs-Lern-Hörbücher von Jicki!

Aktives und passives Hören

Du hast das richtige Hörbuch für Dich gefunden? Perfekt, dann hast Du jetzt zwei Möglichkeiten, um mit einem Hörbuch schnell Dein Italienisch zu verbessern: Lerne aktiv oder passiv und entscheide selbst, ob Du gerade Deine ganze Aufmerksamkeit aufs Hören legen möchtest oder lieber nebenbei kochst oder aufräumst.

So geht’s:

  1. Aktiv anhören:
    Höre Dir das erste Kapitel Deines Hörbuches konzentriert an. Wenn Du etwas nicht verstanden hast, mache kurz Pause und schreibe Dir das Italienische Wort oder den Satz raus. Wenn das Kapitel beendet ist, kannst Du alle notierten Wörter übersetzen. Du wirst sehen: Beim nächsten Anhören, verstehst Du alles.
  2. Passiv anhören:
    Wenn Du gerade viel um die Ohren hast oder einfach keine Lust auf aktives Zuhören, dann lass das Kapitel so oft wie möglich im Hintergrund laufen. Dabei kannst Du anderen Tätigkeiten wie Kochen, Putzen oder Spazieren gehen nachgehen. So gewöhnt sich Dein Gehirn an die Italienische Sprache und Du entwickelst schnell und einfach ein Sprachgefühl.

 

Für wen eignen sich Italienische Hörbücher?

Das Lernen mit Italienischen Hörbüchern eignet sich prinzipiell für alle und jede*n. Wenn Du gerne auditiv lernst oder Spaß an spannenden Geschichten hast, ist Italienisch lernen mit Hörbüchern die perfekte Methode für Dich.

Wähle dabei das Hörbuch passend zu Deinem Italienischniveau aus. Wenn es zu einfach ist, wirst Du Dich langweilen; ist es jedoch zu schwer, wirst Du nur wenig verstehen und frustriert sein. 

Tipp: Bei Audible gibt es Hörproben, das kannst Du für einen kurzen Test nutzen: Verstehst Du die Zusammenhänge und kannst grob folgen? Dann ist es das richtig Niveau – ansonsten such einfach weiter, Du wirst bestimmt fündig! Sollte keine Hörprobe dabei sein, einfach in die ersten 5 Minuten reinhören.

Auch oder gerade wenn Du noch am Anfang Deiner Italienisch Laufbahn stehst, eignen sich einfache Hörbücher auf Italienisch besonders gut, um Deine Italienischkenntnisse aufzubauen: Du lernst die Italienische Aussprache, entwickelst ein gutes Sprachgefühl, stärkst Dein Hörverstehen und verinnerlichst die Italienische Satzstruktur. Egal, ob einfache Hörspiele auf Italienisch, Kurzgeschichten oder Hörbücher: Tauche in die Geschichten ein und lerne spielerisch Italienisch!

Auch für Kinder eignen sich Italienische Hörbücher. Dabei müsst ihr als Eltern natürlich darauf achten, dass die Geschichten und das Niveau für Kinder geeignet sind. Viele Italienische Kinderbücher gibt es jedoch mittlerweile auch im Hörbuch-Format. Diese eignen sich perfekt für den spielerischen Einstieg in die Italienische Sprache. Weiter unten findest Du hierzu eine Liste mit tollen Italienischen Hörbüchern für Kinder.

Unsere Top-3 der Italienischen Hörbücher

Du bist auf der Suche nach spannenden, lustigen oder interessanten Hörbüchern? Dann bist Du hier genau richtig. Wir von Jicki haben eine Liste unserer Top-3 an Italienischen Hörbüchern zusammengestellt, bei der für jede*n etwas dabei ist. Außerdem erfährst Du, für welches Niveau die Hörbücher geeignet sind, ob sie verfügbar auf Audible, Spotify oder Youtube sind und vor allem, was sie so besonders macht. So kann Italienisch hören richtig Spaß machen!

1. Umberto Eco: Il nome della rosa

Wir befinden uns im Jahre 1327: In einer Abtei stirbt ein Mönch. Die Umstände des Todes sind merkwürdig und so soll der findige Bruder William von Baskerville Licht ins Dunkel bringen. Zusammen mit seinem Gehilfen setzt er alles daran, herauszufinden, ob es ein Mord, ein Suizid oder doch ein Unfall war. Doch der Tod geht im Kloster immer noch um: Jeden Tag kommt ein weiterer Mönch auf seltsame Weise ums Leben. Finde zusammen mit Bruder William heraus, was in dieser Abtei vor sich geht!

Gut zu wissen:

  • Verfügbar: Audible, Youtube
  • Niveau: Fortgeschrittene
  • Dauer: Zwischen 8 und 20 Stunden
  • Anmerkung: Der Name der Rose ist einer der größten literarischen Erfolge der letzten Jahrzehnte.

2. Carlo Collodi: Le avventure di Pinocchio

Die Geschichte von der Holzpuppe, die sich nichts mehr wünscht, als ein normaler Junge zu sein: Pinocchio. Durch seine naive und manchmal etwas faule Art bringt der Holzjunge nicht nur sich, sondern auch seinen “Vater” Geppetto, oft in große Schwierigkeiten. Sei dabei, wenn Pinocchio auf dreiste Diebe, falsche Freunde oder die gute Fee trifft.

Die um keine Lüge verlegene und dennoch sympathische Figur mit der langen Nase begeisterte schon Millionen Kinder über Generationen hinweg. Lass auch Du Dich mit diesem Italienischen Hörbuch für Kinder begeistern!

Gut zu wissen:

  • Verfügbar: Audible, Spotify, Youtube
  • Niveau: Anfänger*innen
  • Dauer: Zwischen 4 und 5 Stunden
  • Anmerkung: Kinderbuch-Klassiker als Italienisches Hörspiel

3. Donatella Di Pietrantonio: L’Arminuta

Sie hatte alles, was sie sich nur hätte wünschen können – liebevolle Eltern, ein gemütliches Zuhause und enge Freunde. Doch plötzlich ändert sich das Leben der 13-Jährigen komplett: Sie wird von ihrem “Vater” bei Fremden abgeliefert, die ihre leiblichen Eltern sein sollen. Doch für sie sind es Unbekannte und auch alles Andere ist ihr fremd: die Armut, der Schmutz, die harten Worte. Von den anderen wird sie nur verächtlich “l’Arminuta” (die Zurückgekommene) genannt.

Während sie versucht, einen Ausweg aus dieser Situation zu finden, beginnt sie, ihre neue Familie nach und nach mit anderen Augen zu sehen. Ein sehr ergreifendes Hörbuch, das die Suche nach der eigenen Identität in den Mittelpunkt stellt!

Gut zu wissen:

  • Verfügbar: Audible
  • Niveau: Fortgeschrittene
  • Dauer: 4 Stunden 46 Minuten
  • Anmerkung: Mit dieser ungewöhnlichen Familiengeschichte gelang der Autorin Donatella Di Pietrantonio der internationale Durchbruch.

Du willst direkt mal in unsere Italienisch Hörbücher reinhören?

Top 3 Italienische Hörbücher für Kinder

Il Piccolo Orsetto Polare

Lars, der kleine Eisbär, treibt ganz allein auf einer Scholle mitten im Meer. Als die Scholle schmilzt, kann er sich gerade noch auf ein Fass retten. Eine abenteuerliche Reise beginnt und führt ihn schließlich nach Afrika. Da ist es zwar spannend, aber viel zu heiß. Lars vermisst seine kalte, weiße Heimat und hat Glück: ein Flusspferd und ein Wal – seine neuen Freunde – helfen ihm, zurück nach Hause zu finden.

Gut zu wissen:

Verfügbar: Bibliomagia
Alter: ab 4 Jahren
Dauer: ca. 60 Minuten
Anmerkung: Buch und Hörbuch in einem

Mago di Oz

Durch einen Tornado von einem fabelhaften Ort weggetragen, macht sich Dorothy mit ihren neuen Freunden – der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem feigen Löwen – auf den Weg in die glitzernde Smaragdstadt. Hier residiert der Zauberer von Oz, der einzige, der ihr helfen kann, nach Hause zu kommen.

Gut zu wissen:

Verfügbar: Thalia, Audible
Alter: ab 7 Jahren
Dauer: ca. 220 Minuten
Anmerkung: Italienisch lernen durch Hören

Il Piccolo Principe

Der kleine Prinz stammt von einem Asteroiden, auf dem außer ihm nur noch eine sprechende Rose lebte. Er fühlte sich sehr einsam und machte sich deswegen auf die Suche nach Freunden. Dabei begegnet er den unterschiedlichsten Charakteren: einem König, der ein imaginäres Reich regiert oder einem Geschäftsmann, der sich einbildet, dass ihm die Sterne gehören. Doch sie alle verbindet eines: ihre Einsamkeit. 

Diese Geschichte ist weit mehr als ein Kindermärchen, es ist eine Kritik an den Werten der heutigen Gesellschaft und gleichzeitig eine Fürsprache für Freundschaft sowie Menschlichkeit und damit auch bestens für Erwachsene geeignet!

Gut zu wissen:

Verfügbar: Audible, Youtube
Alter: ab 10 Jahren
Dauer: 1 h 44 Minuten
Anmerkung: Italienisch lernen mit einem Klassiker

Weitere Infos zum auditiven Italienisch lernen

Italienisch Basis 1
Hörverstehen verbessern

Du solltest auf Italienisch nicht nur sprechen, sondern Dein Gegenüber auch verstehen können. Keine Sorge, Du musst nicht jedes Italienische Wort kennen. Wichtig ist, dass Du die Zusammenhänge verstehst. Hier findest Du alles wichtige zum Thema Hörverstehen.

Italienisch hören
Italienisch hören

Italienisch lernen durch Hören ist eine besonders einfache, aber auch effektive Methode, um entspannt Italienischkenntnisse aufzubauen. Erfahre auf unserer Seite mehr darüber, wie auditives Lernen funktioniert und welche Möglichkeiten Dir zum Lernen durch Hören offen stehen.

Besser lernen? 8 Tipps, die dir das Lernen leichter machen Frau
Italienisch Lerntipps

Du bist dringend auf der Suche nach einer guten Lernstrategie, um noch erfolgreicher Italienisch zu lernen? Dann entdecke unsere besten Lerntipps, um im Italienischen so richtig durchzustarten!

Motivation
Motivationstipps

Deine Motivation verlässt Dich beim Lernen manchmal? Und dann geht einfach gar nichts mehr? Dann stöber durch unsere Motivationstipps mit den besten Gründe zum Italienisch lernen und einer Akuthilfe für jedes Motivationsloch!

Konzentration
Konzentrationstipps

Es gibt Tage, an denen es Dir schwer fällt, Dich zu konzentrieren? Irgendwann nickst Du beim Lernen einfach ein? Dann wappne Dich mit den besten Konzentrationstipps, um effektiv und schnell mit Hörbüchern Italienisch zu lernen!

Du willst Deine Lern-Hörbucher immer dabei haben?

Hol Dir jetzt die Jicki-App!

Jicki App Italienisch lernen

So lernt unsere Community

Unsere Top-4 FAQs zum Thema Italienisch lernen mit Hörbüchern

🎧 Kann man mit einem Hörbuch Italienisch lernen?

Mit einem Hörbuch Italienisch zu lernen, ist sehr zu empfehlen. Durch das viele Hören der Italienischen Sprache entwickelst Du ein gutes Sprachgefühl, baust Dir einen großen Wortschatz auf und bist ständig vom Italienischen umgeben.

Vor allem aber macht es Spaß, sich spannende Hörbücher auf Italienisch anzuhören. Aufgrund des großen Angebotes, findest Du garantiert etwas für Dich. Wenn Du eher Anfänger bist, empfiehlt es sich Kinderbücher anzuhören, da diese in der Sprache oft deutlich leichter sind. Alternativ kannst Du auch ein Hörbuch wählen, dessen Geschichte Du bereits kennst. Dadurch kannst Du Dir die Italienische Geschichte leichter erschließen.

Die Jicki-Sprachduschen sind wie ein Hörbuch aufgebaut und Methodisch zum Italienisch lernen aufbereitet. In der nächsten Frage zeigen wir Dir, wie die Sprachduschen funktionieren.

💪 Was unterscheidet die Jicki-Sprachduschen von einem Hörbuch?

Im Grunde sind die Jicki-Sprachduschen wie ein Hörbuch aufgebaut. Allerdings wurden sie mit der Jicki-Methode so aufbereitet, dass sie optimal zum Italienisch lernen sind.
Durch die jeweiligen Kurse zieht sich eine spannende Geschichte, der Du mit Freude folgen wirst.

Um die Geschichte zu verstehen bekommst Du vorher immer den Vokabelteil auf die Ohren, in dem Du auf angenehme und entspannte Weise alle relevanten Vokabeln aus der Geschichte lernst. Im Anschluss an die Geschichte bist Du mit einigen Sätzen zum Nachsprechen gefragt.

Die einzigartige Kombination aus Vokabeln, einer spannenden Geschichte und Sätzen zum Nachsprechen, garantiert ein optimales Lernergebnis mit den Jicki-Sprachduschen.

👍 Welche Vorteile bietet auditives Italienisch Lernen?

Podcasts, Hörbücher oder auditive Sprachkurse zum Lernen sind derzeit absolut im Trend. Folgende Gründe erklären, wieso gerade Sprachenlernen auf auditiver Basis oft bessere und nachhaltigere Ergebnisse erzielt:

 

  1. Hör- und Sprachzentrum liegen in unserem Gehirn dicht beieinander. Darum fällt es dem Gehirn sehr leicht, Verbindungen zwischen den Bereichen herzustellen. Das Gehirn ist also beim Sprachenlernen schon für auditives Lernen prädestiniert.
  2. Beim auditiven Lernen wird Sprachverständnis vermittelt. Beim ständigen Hören einer Sprache entwickelst Du ein Gespür für Melodie und Klang dieser und hast später beim Sprechen weniger Probleme und Hemmungen. Die Audio Sprachkurse von Jicki bauen genau hierauf auf.
  3. Außerdem vermeidest Du durch auditives Lernen lästige Karteikartensysteme und mit ihnen stupides Wiederholen von Vokabeln. Lernen durch Hören soll dich berieseln und mit der Sprache umgeben, bis du das Gehörte schließlich intuitiv nachsprichst.
🔎 Welche verschiedenen Methoden zum Italienisch lernen gibt es?

Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Lernmethoden.

Die Birkenbihl-Methode besteht aus vier Schritten:

Dekodierung
Wortwörtliches Übersetzen eines Textes.

Aktives Hören
Hören des Textes auf Italienisch, währenddessen Lesen der eigenen wortwörtlichen Übersetzung.

Passives Hören
Erneutes Anhören des Italienischen Textes und währenddessen mit anderen Dingen beschäftigen.

Anwendung
Anwenden der Sprache mithilfe von Übungen, Konversationen etc.

Bei dieser Methode wird der Lernstoff in einer besonders entspannten Atmosphäre aufgenommen, im Idealfall in Kombination mit Entspannungsmusik und -übungen. Auf diese Weise wird das Gelernte in Dein Langzeitgedächtnis transportiert, da Du Dich in einem besonders aufnahmebereiten Zustand befindest.

  • Output-Methode:

Auch bekannt als “Speak from Day 1”, bedeutet diese Methode, alles gelernte immer und direkt anzuwenden. Anfangs ist das zwar sehr wenig, es kommt jedoch von Tag zu Tag mehr dazu. Ein Vorteil dieser Methode ist, dass Du sofort loslegen kannst und es keiner monatelangen Vorbereitung bedarf.

  • Input-Methode:

Das Stichwort heißt hier: konsumieren! Schaue Filme und Serien auf Italienisch, höre Italienische Hörbücher und Podcasts und lies Italienische Bücher und Zeitschriften. So bekommst Du ein allgemeines Gefühl für die Sprache und entwickelst ein Textverständnis.

Wir von Jicki haben diese 4 Methoden kombiniert und in die Jicki App zum Italienisch lernen gepackt. Probiers doch einfach mal aus!

Christoph Munz
Christoph Munz

Christoph schreibt hier über Lernmethoden, Motivationstechniken und seine Erfahrungen mit den Sprachduschen zum Italienisch lernen von Jicki.