Mit Software Englisch lernen

Tauche mit Jicki entspannt in die Englische Sprache ein!

Werde mit Deinem Lernprogramm zum Englisch-Profi!

Du bist gerne flexibel und gehst Dinge lieber entspannt an? Und genauso würdest Du auch gerne Englisch lernen? Dann sind die Online-Sprachkurse von Jicki genau das Richtige für Dich.

Egal ob mit dem PC oder per App – mit Jicki lernst Du wo und wann es für Dich am besten passt. Die 20-minütigen Audio-Lektionen kannst Du perfekt in Deinen Alltag integrieren und so schnell und effektiv neue Englisch-Vokabeln lernen.

Sei es am Strand, auf der Zugfahrt oder zuhause: Mit der Jicki-Software kannst Du einfach und flexibel Englisch lernen!

Du bist neugierig geworden? Dann auf zum nächsten Absatz!

Verbessere Dein Englisch mit der Jicki-Software

Wie Du mit Jicki Englisch lernst, ist schnell erklärt: Ähnlich wie beim Erlernen der Muttersprache, oder dem Lernen der Englischen Sprache beim Auslandsaufenthalt, basiert unsere Methode auf dem bewährten 3-Stufen-Modell.

  1. Hören: Zu Beginn der Lektionen hörst Du Vokabeln und einfache Sätze mit Übersetzung. Durch die entspannte Musik kannst Du Dir die Wörter noch einfacher merken.
  2. Verstehen: Darauf folgt eine Englische Geschichte, die sich wie bei einer spannenden Serie durch die Lektionen durchzieht. Die Vokabeln kennst Du ja bereits, so dass Dir das Verstehen ganz leicht fällt.
  3. Sprechen: Zum Schluss haben wir noch ein paar Sätze zum Nachsprechen für Dich ausgesucht. Du kannst still im Kopf oder laut mitsprechen. Beides führt dazu, dass Du Deine Aussprache schnell und einfach verbesserst.

Im dazugehörigen Begleitbuch kannst Du auch jederzeit mit- oder nachlesen. Du siehst also: Mit Jicki kannst Du ganz entspannt und flexibel Englisch lernen. Überzeug Dich selbst!

Deine Jicki-Vorteile

  • Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto
  • Online & Offline: Mit der Jicki-App
  • Ganz entspannt: Fühlt sich nicht wie Lernen an
  • Praxisnah: Lerne Vokabeln und Sätze, die Du wirklich brauchst
  • Schnell & effektiv: Die Lektionen dauern nur 20 Minuten
  • Kostenloser Test: 2 Lektionen pro Sprache gratis (ohne Zahlungsdaten)

So klingen unsere Englischkurse – hör mal rein!

Schwierigkeitsgrad ändern

Melde Dich an und Du erhältst kostenlos 2 Lektionen pro Sprache!

Jetzt kostenlos anmelden!

Das sagen unsere Lernenden

Mit der Jicki-App noch einfacher Englisch lernen!

Jicki App Englisch lernen

Was ist überhaupt eine Software und wie kannst Du mit ihr Englisch lernen?

Anhand der Fragestellungen können wir feststellen, dass wir wissen, dass es irgendetwas mit Computer und Anwendungen zu tun hat. Ohne Dir jetzt einen Artikel über die unterschiedlichen Definitionen und Arten von Software zu präsentieren, steht Software ganz allgemein als Oberbegriff für alle Programme, welche Du auf deinem PC installieren und anwenden kannst. Ohne Software wäre dein Computer eine leere Hülle und würde keine Funktionen besitzen.

Mit Software Englisch lernen bedeutet, dass Du sogenannte englische Lernprogramme als Hilfsmittel nimmst. Darunter fallen kostenlose oder kostenpflichtige Lernprogramme, welche Du Dir im Internet entweder online herunterladen oder in einem Geschäft auf einem Medium erwerben kannst. Auch Apps für dein Smartphone werden zudem als Software bezeichnet. Mit Software Englisch lernen bedeutet also, dass Du die Wahl hast zwischen unterschiedlichen Medien von englischen Lernprogrammen zu wählen.

Mit Software Englisch Lernen – Für jedermann immer möglich?

Selbstverständlich kann jedermann mit Software Englisch lernen, vorausgesetzt, dass die Lernsoftware mit dem Betriebssystem Deines Smartphones oder Computers kompatibel ist.
Kompatibel bedeutet nichts anderes, als dass die Software gewisse Anforderungen des genutzten Betriebssystems erfüllt. Tut sie das nicht, wird die Installation der englischen Lernsoftware ohne Erfolg ausgehen.

Wenn Du also mit Software Englisch lernen möchtest, solltest Du Dich zuvor über deren Kompatibilität Deines genutzten Betriebssystems erkundigen. Wenn Du zum Beispiel die Jicki App zum Englisch lernen herunterladen und installieren möchtest, ladest Du Dir die Version herunter, welche speziell für Dein mobiles Betriebssystem entwickelt wurde.

Du hast Lust, direkt mit dem ersten Englisch Sprachkurs zu beginnen?

Mit einer Software Englisch lernen

Es ist äußerst schade, wenn man Zuhause 10 Jahre alte Lernsoftware zum Englisch lernen für circa 300 € im Schrank stehen hat, diese aber nur für das Betriebssystem Windows 98 entwickelt wurde. Denn das Englischprogramm wird auf den neueren Betriebssystemen leider nicht mehr funktionieren.

Während Computer ständig weiterentwickelt und optimiert werden, hat Deine englische Lernsoftware das traurige Schicksal immer auf dem selben Stand zu bleiben. Da nützt es auch nichts, wenn die Englisch Lernsoftware vor 10 Jahren mit 1,0 beim Stiftung Warentest bewertet wurde.

Heutzutage wird üblicherweise versucht den Alterungsprozess zu verlangsamen oder gar zu stoppen. Jeder, der ein Smartphone oder Computer benutzt, kennt heutzutage doch sicherlich diese manchmal unerwünschte Meldung “XX Updates verfügbar…Jetzt aktualisieren”. Sie ist vielleicht manchmal unerwünscht, aber unerlässlich um Deine Programme lauffähig und aktuell zu halten. Updates sind die Maßnahme, um den Alterungsprozess unserer Software entgegenzuwirken und sich dem aktuellen Stand der Technik anzupassen. Auch eventuell mögliche Sicherheitslücken können durch die Updates geschlossen werden. Also fleißig Updates machen, damit Du ohne Hindernisse mit Der gewünschten Software Englisch lernen kannst.

Mit Software Englisch Lernen oder lieber in einem Lernportal?

Gleichgültig welche Entscheidung Du triffst, ob Du nun mit einer Software Englisch lernen oder in einem Lernportal deine englische Sprache verbessern möchtest, beide Möglichkeiten bringen seine Vor- und Nachteile mit sich.

Ein erwähnenswerter Vorteil eines Lernportals stellt die ständige Verfügbarkeit dar. Ein Lernportal benötigt meistens nur eine Online-Registrierung und eine Internetverbindung. Danach kannst Du normalerweise von jedem Computer und jedem Smartphone auf den englischen Lernstoff zugreifen. Auch von dem oben genannten Alterungsprozess bleibt ein Lernportal verschont und benötigt daher keine Updates.

Vorteile von Online Lernportalen und Softwares zum Englisch lernen

Desweiteren kannst Du in Lernportalen mit anderen Lernenden Englisch üben. Abhängig vom jeweiligen Lernportal, hast Du unter anderem die Möglichkeit deine Englischkenntnisse via Live-Chats oder Team-Meetings zu trainieren. Auch Blogs können Dir bei Deinen Englisch Übungen Hilfe bieten. Gerade beim Sprachenlernen bietet das einen großen Vorteil, da Du so ein schnelleres und besseres Gefühl für die Sprache entwickelst und Du Dich mit anderen über deine englischen Spracherfolge austauschen kannst.

Auch mit Software Englisch zu lernen bringt seine Vorteile mit sich. Eine englische Sprachsoftware kannst Du zwar nur mit den jeweiligen Endgeräten benutzen, auf denen diese installiert wurde. Jedoch benötigt sie bei Verwendung keine Internetverbindung.

Dadurch, dass beide Möglichkeiten erhebliche Vorteile für das Englisch lernen mit sich bringen und auf keines so wirklich verzichtet werden möchte, haben sich die meisten Herausgeber entschieden, Beides anzubieten. So musst Du Dich eigentlich nur noch für einen Anbieter entscheiden und mit dem Englisch lernen beginnen.

Englisch lernen mit den Jicki Sprachduschen - Eine etwas andere Software zum Englisch lernen

Wenn Du auf der Suche nach einer Software oder einem Lernportal zum Englisch lernen bist, kannst Du Dich nun entspannt zurück legen. Denn bei Jicki hast Du sowohl ein Lernportal als auch eine App zum Englisch lernen gefunden. Und das Schönste dabei ist – Du kannst mit der neuen Lernmethode von Jicki fürs Lernen einfach liegen bleiben. Probiere es doch einmal kostenlos aus!
Jicki wünscht dir entspannte Stunden beim Englisch üben.

Die Jicki-Wette

Du glaubst uns nicht? Lass Dich auf unsere Jicki-Wette ein und wir überzeugen Dich vom Gegenteil. Nimm Dir 15 Minuten Zeit, lehne Dich zurück und lass Dich von unserer Sprachdusche berieseln. Wetten, dass Du den englischen Dialog am Ende verstehst?

Unsere Top-4 FAQs zum Thema Englisch lernen mit einer Software

🔎 Wo finde ich eine gute Software zum Englisch lernen?

Im Netz findest Du eine große Auswahl an Englischlern-Softwares . Diese bewegen sich alle in einer Preisspanne von 14,99€ – 99,99€ und sind unterschiedlicher Qualität. Hierbei kommt es natürlich auch immer auf das Ziel des Lernenden an. Möchtest Du Dein altes Schulenglisch auffrischen , in Deinem nächsten Urlaub Essen bestellen oder einen Vortrag über ein komplexes Thema halten – für fast alles findest Du die passende Software.

Der Nachteil vom Englisch lernen mit einer Software ist, dass du an Deinen Computer bzw. Laptop gebunden bist, auf den sie aufgespielt wurde. Eine App für Dein Smartphone ist mehr zeitgemäß und Du kannst ohne Aufwand ganz easy unterwegs darauf zugreifen und Englisch lernen. Mit der Jicki-App kannst Du effektive Lernerfolge erzielen und das neben anderen Tätigkeiten wie z. B. beim Autofahren, Kochen oder vor dem Schlafengehen.

📱 Wie lerne ich Englisch per Smartphone?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Englisch mit dem Smartphone zu lernen. Die meisten Apps bieten Dir einen Vokabeltrainer oder Lückentexte zum Ausfüllen, was den Nachteil hat, dass Du immer aktiv etwas tun musst, um Dein Englisch zu verbessern.

Mit den Audio-Hörkursen von Jicki tauchst Du ganz entspannt in die Sprache ein und kannst z.B. beim Autofahren, beim Sport, beim Kochen oder anderen Tätigkeiten Englisch lernen.

Hier gibt’s weitere Infos zur Englisch App von Jicki

 

👑 Welches ist die beste App um Englisch zu lernen?

Welches die beste App zum Englisch lernen ist, kann Dir wahrscheinlich niemand wirklich seriös beantworten. Im Endeffekt musst Du selbst herausfinden, mit welcher Lernmethode Du am besten klarkommst und wie Du wirklich am effektivsten Englisch lernst.

Wir von Jicki haben eine Mischung aus der Birkenbihl-Methode und der Superlearning-Methode verwendet und daraus unsere Sprachduschen entwickelt. Das ganze haben wir dann in unsere App gepackt, mit der Du auch offline und nebenbei ganz einfach und entspannt Englisch lernen kannst.

 

🏠 Kann ich zu Hause und ohne Lehrer Englisch lernen?

Unsere Antwort lautet „Ja“. Mit diversen Sprach-Apps und Online-Kursen kannst Du ganz bequem und einfach von zu Hause aus lernen. Mit Jicki lernst Du mit einer Mischung aus der Birkenbihl-Methode und der Superlearning-Methode auf eine ganz andere Art und Weise.

Mit Jicki kannst Du aber nicht nur zu Hause lernen, sondern an so ziemlich jedem Ort Deiner Wahl. Denn mit der Jicki-App hast Du Deine Sprachduschen immer dabei und kannst dank der Audiokurse auch beim Autofahren, beim Sport, beim Kochen oder anderen Tätigkeiten entspannt und nebenbei Englisch lernen .

Du hast Lust, direkt mit der Jicki-App zum Englisch lernen zu beginnen?

Hol Dir die Jicki-App!

Jicki App Englisch lernen

Du willst noch mehr zum Thema Englisch lernen erfahren?

Helge Straube
Helge Straube

Seit Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema, wie Lernen wirklich funktioniert und denke dabei oftmals um zwei Ecken. Diese Erfahrungen und „Ecken“ möchte ich weitergeben.