Chat öffnen

Englisch Sprachkurs

Der entspannteste und schönste Englisch Sprachkurs

Welcher Englisch Sprachkurs ist der beste?

Du hast dir schon lange vorgenommen, einen Englisch Sprachkurs zu machen, um Dich endlich auch im Ausland besser verständigen zu können, Deine Lieblingsserie auf Englisch zu sehen oder um im Beruf den nächsten Schritt machen zu können?

Es gibt viele Gründe, die für einen Englisch Sprachkurs sprechen und mindestens genauso viele Angebote für Sprachkurse. Die Entscheidung, welcher Englischkurs für Dich der Beste ist, ist also sicher keine einfache. Es gibt Sprachkurse Englisch für Anfänger, Online Sprachkurse zum Englisch lernen, Englisch Hörkurse und natürlich auch tausende von Sprachschulen und Anbieter für Sprachreisen, die alle sehr unterschiedliche Ansätze und Methoden verfolgen. Eines aber haben alle Anbieter für Englisch Sprachkurse gemein:

Sie sind davon überzeugt, den besten Sprachkurs zum Englischlernen im Angebot zu haben. Auch wir von Jicki sind natürlich überzeugt von unseren Englisch Audiokursen und stechen im großen Angebot vor allem durch unsere Methode des passiven und entspannten Sprachenlernens heraus. Aber wir wollen noch nicht zu viel vorwegnehmen, denn wir haben uns mal die Mühe gemacht, ein bisschen Ordnung in den Dschungel der Englisch Sprachkurse zu bringen.

Englisch Sprachkurse an Sprachschulen

Einen Englisch Sprachkurs in einer der vielen Sprachschulen zu machen, bringt viele Vorteile mit sich. Du lernst Englisch in Gruppen und kannst so auch von den anderen profitieren. Außerdem entwickelt sich vielleicht sogar eine Freundschaft mit einem anderen Teilnehmer des Englischkurses, sodass Ihr im Anschluss an den Sprachkurs das gelernte gemeinsam vertiefen könnt. Außerdem gibt es in fast jeder Stadt eine oder mehrere Sprachschulen, sodass es nicht schwer ist, einen Platz in einem Englisch Sprachkurs zu ergattern. Ein weiterer Vorteil von Sprachschulen ist, dass die Lehrerinnen und Lehrer meist Muttersprachler/innen sind. Dadurch bekommst Du direkt ein gutes Gefühl für den Klang der Sprache und entwickelst eine bessere Aussprache, als wenn Du einfach Vokabeln auswendig lernst.

Natürlich gibt es aber auch die andere Seite: Ein Englisch Sprachkurs in einer Sprachschule ist nicht ganz günstig und es ist häufig schwer, mit dem richtigen Niveau einzusteigen. Ist der Englischkurs zu leicht, ist man schnell gelangweilt und kommt nicht weiter. Ist der Kurs zu schwer, verliert man vielleicht den Anschluss an die Gruppe und der ganze Aufwand war umsonst. Außerdem lernt eine Gruppe meist nur so schnell, wie der langsamste Lerner. Wenn Du also schnelle Fortschritte erzielen willst und Dein Englisch in kürzester Zeit verbessern willst, ist ein Englisch Sprachkurs an einer Sprachschule vielleicht nicht das Richtige für Dich.

Englisch Sprachkurse von Jicki

Hier geht’s zur App:

Jicki App Englisch lernen

Englisch Sprachkurse auf einer Sprachreise

Eine Sprachreise zu machen können wir eigentlich jedem nur empfehlen. Du lernst das Land kennen, die Kultur und die Menschen und bist eigentlich den ganzen Tag dazu gezwungen, in der jeweiligen Fremdsprache zu kommunizieren. Allerdings solltest Du darauf achten, die Zeit zwischen den Einheiten des Englisch Sprachkurses nicht zu viel mit Mitgereisten aus Deutschland zu verbringen. Denn sonst geht der eben angesprochene Vorteil des Englischkurses auf einer Sprachreise verloren.
Eine Sprachreise ist natürlich mit hohen Kosten verbunden, sodass es sich nicht jeder leisten kann, für einige Wochen im Jahr einen Englischkurs in London oder New York zu machen. Außerdem ist das Lernen auf einer Sprachreise immer ein zeitlich begrenztes Lernen, sodass es sich auf jeden Fall lohnt, in der übrigen Zeit das Gelernte durch andere Englisch Sprachkurse zu vertiefen.

Englisch Sprachkurse von Jicki – Entspannt und auditiv

Jetzt also zu unseren Englisch Sprachkursen: Mit den Audiokursen kannst Du entspannt auf dem Sofa, auf dem Weg zur Arbeit, beim Joggen und im Auto entspannt und nebenbei Englisch lernen. Sogar lästige Beschäftigungen wie Putzen oder Bügeln lassen sich nutzen, um nebenher einen Englisch Sprachkurs zu machen. Die Englischkurse werden alle von Muttersprachlern eingesprochen, sodass Du, wie auch bei den Sprachschulen, den Vorteil hast, ein gutes Gefühl für den Klang der Sprache zu entwickeln.
Die Entspannungsübungen zu Beginn der Lektionen, bringen Dich in einen aufnahmebereiten Zustand, sodass Du Dir das Gelernte besser merken kannst. Mit den Jicki Sprachkursen lernst Du Englisch, wie Du auch Deine Muttersprache gelernt hast: Entspannt und ohne Druck, durch Hören und Verstehen und schließlich durch Nachahmen und Sprechen. Die Geschichten am Ende der Lektionen lassen Dich nochmal richtig in die Sprache eintauchen und vor allem wirst Du sie bereits nach dem ersten Anhören verstehen können.

Du hast Lust, direkt mit dem ersten Englisch Sprachkurs zu beginnen?

Hier geht’s zum kostenlosen Englischkurs!

Online Englisch Sprachkurse

Neben unseren Audio Sprachkursen zum Englischlernen gibt es natürlich noch viele weitere Online Englischkurse. Gegenüber den Sprachschulen und den Sprachreisen haben sie den gleichen Vorteil, wie unsere Englischkurse: Sie sind sehr viel günstiger. Wie auch bei Jicki gibt es die Sprachkurse schon für 4,95€ monatlich, sodass es sich eigentlich jeder leisten kann, einen Englisch Sprachkurs zu machen.
Die meisten Online Sprachkurs Anbieter setzen allerdings auf ein klassisches Karteikartensystem, das Dir beim eigentlichen Zweck des Englischkurses, nämlich Englisch sprechen zu lernen, nicht wirklich weiterhilft. Dafür wirst Du sehr gut in der Grammatik und im Auswendiglernen geschult. Um ein wirkliches Sprachgefühl zu entwickeln und ins Sprechen der Sprache zu kommen, sind diese Englisch Sprachkurse allerdings weniger gut geeignet.

Und was sind jetzt die besten Englisch Sprachkurse?

Wir von Jicki haben die Erfahrung gemacht, dass sich die einzelnen Angebote nicht zwingend ausschließen müssen. Wenn Du bei Deinem Englischkurs einen großen Wert auf Schriftsprache und Grammatik legst, so können die klassischen Online Englischkurse der richtige Weg für Dich sein. Wir würden Dir als Ergänzung allerdings die Audio Englischkurse von Jicki ans Herz legen, damit Du auch ein Sprachgefühl fürs Englische entwickelst.

Die Jicki Englischkurs Empfehlung

Wenn Du es zeitlich schaffst und über ausreichende finanzielle Mittel verfügst, lohnt es sich auf jeden Fall alle 2-3 Jahre eine Sprachreise zu machen. Denn auch die Menschen und die Kultur gehören ja zur Sprache dazu. In der Zwischenzeit verbesserst Du Deine Aussprache und erweiterst Deinen Wortschatz mit den Audio Sprachkursen von Jicki. Zweimal die Woche, 20 Minuten, Kopfhörer auf, Entspannung an. Klingt gut oder?

Du hast Lust, direkt mit dem ersten Englisch Sprachkurs zu beginnen?

Hier geht’s zur Jicki-App:

Jicki App Englisch lernen
Helge Straube
Helge Straube

Seit Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema, wie Lernen wirklich funktioniert und denke dabei oftmals um zwei Ecken. Diese Erfahrungen und „Ecken“ möchte ich weitergeben.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von maximal 5)
Loading...